TEILEN

Community-Mitglied Jonsonsen schreibt:

“Hi Steve,

du hast mich vor gut 1 1/2 Jahren mit deinem Kampffisch Projekt angesteckt. Auch Ich hatte als Kind ein Aquarium und bekam dann wieder richtig Bock als ich deine Videos gesehen habe. Wegen privater Umstände (Umzug etc.) konnte ich erst im November diesen Jahres meine Vorstellung in die Tat umsetzen. Das war aber gar nicht schlimm, somit hatte ich genug Zeit alles zu planen. Ich habe Mal ein Bild angehängt, wie das Aquarium jetzt aussieht.

Hier meine Frage: du hattest ja Neptulon. Was ich gar nicht mehr auf dem Schirm hatte und erst jetzt beim erneuten sehen deiner Aquarienvideos gesehen habe war, dass du danach noch einen weiteren Kampffisch hattest (Keith Richards). Hast du den noch? Und hast du noch Garnelen? Ich würde gerne noch Garnelen in mein Aquarium setzen, deshalb interessiere ich mich sehr dafür. Falls dein Aquarium im Moment nicht laufen sollte könntest du auch gerne einen neuen Vlog zu dem Thema machen und es erneut einlaufen und besetzen.

Ansonsten wünsche ich dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins Jahr 2019, viel Gesundheit und eine entspannte Zeit. Zudem freue ich mich auf viele interessante Beiträge und lustige Vlogs!

Dein treuer Soldier seit ca. 2003”

Ich liebe ja ehrlich gesagt nichts mehr, als wenn es mir gelingt, meine Community mit irgendeiner neuen Spinnerei zu infizieren. Schön, dass es für Jonathan ein so tolles Hobby geworden ist. Ich habe mein Aquarium aufgegeben, da Keith Richards ebenfalls relativ schnell abgenippelt ist – trotz guter Wasserwerte, etc. Aber es ist wirklich ein tolles Hobby, was ich jedem nur empfehlen kann.

1 KOMMENTAR

  1. Hey Steve,

    Es freut mich sehr, dass du einen Beitrag zu meiner Mail geschrieben hast. Hätte ich gewusst, dass das Bild auf den Blog kommt, hätte ich ein Bild vor dem Rückschnitt der Pflanzen an die Mail angehängt 😀

    Ich kann jedem dieses Hobby wärmstens ans Herz legen. Stundenlang könnte ich jeden Tag vor dem Aquarium sitzen, die Fische beobachten und planen wie ich etwas verändere um einen noch besseren Lebensraum für die Fische zu schaffen. Selbst meine Freundin kann sich immer mehr für das AQ begeistern obwohl sie zu beginn nicht so begeistert war.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here