TEILEN

Die Probleme haben leider mit dem Serverumzug nicht aufgehört. Jetzt haben wir aktuell gerade mal meinen Blog wieder richtig zum Laufen gebracht, und nun macht uns JustBlizzard Probleme. Was ist genau los? Seit dem Umzug auf den neuen Server kommen wir nicht mehr ins Dashboard von JustBlizzard. Das Problem scheint hier zu sein, dass das alte WordPress-Theme der Seite nicht mit der neuen PHP-Version klarkommt. Leider wurde das Theme nicht weiterentwickelt, was dazu führt, dass wir echt ein Problem haben. Der gute Flo aka. TomParis sitzt jetzt schon seit Tagen dran, die Sache zu fixen, leider alles ohne Erfolg. Um die Seite wieder zum Laufen zu kriegen, müssten wir sie wohl komplett neu machen – und das kostet wieder Geld und Zeit.

Man muss sich zu diesem Zeitpunkt halt auch die Frage stellen, ob sich die Seite noch lohnt, da ich hier schon seit Jahren draufzahle. Wenn Blizzard mal wieder ein Krachergame released, wäre es halt ne schöne Sache, so eine Seite in der Hinterhand zu haben – beispielsweise für Diablo 4. Aber wer weiß, wann (ob) das wirklich kommt.

Vielleicht passiert ja noch ein Wunder, und wir kriegen “die alte Mühle” doch nochmal zum Laufen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

28 KOMMENTARE

  1. RHEL 7 unterstützt noch php 5.6, einfach eine CentOS 7 Docker-Instanz und daran den PHP-FPM Prozess starten. Da gewinnst du zumindest mal ~3 Jahre 😉

  2. Die Probleme gab es nicht wegen PHP sondern weil das Theme mit den aktuellen WP-Versionen inkompatibel geworden ist. Die gröbsten Schnitzer sind jetzt raus, man muss nur noch die alten Theme-Settings wiederherstellen.

  3. Ich möchte nicht die Arbeit der Personen oder Person entwerten die Justblizzard betreiben/betriebt, aber ich fände es ebenfalls besser wenn man das Geld lieber in andere Projekte stecken würde. Jegliche spannenden Diskussionen oder wichtige Neuigkeiten finden sowieso eher auf dem Blog statt und für den Rest gibt es mehrere Seiten die ganz genau den gleichen Service anbieten.

  4. Steve ganz ehrlich mach die Seite platt. Stecke dieses Gekd lieber in deine eigenen Projekte. Blizzard demontiert sich seit Jahren selbst. Da musst du nicht auch noch partizipieren.

  5. Wenn ihr Hilfe braucht sagt bescheid, ich kann auch gerne mal drüber schauen. Bin Webentwickler und hatte schon mit dem ein oder anderen WordPress zu (kämpfen) tun 😀

  6. Aktuell muss ich leider auch sagen, dass JustBlizzard nicht wirklich besuchenswert ist. Was schade ist, da ich mit wowszene aufgewachsen bin. Die Konkurrenz um sich vielfältiger zu informieren ist einfach zu groß. Hoffe es wird nochmal eine geeignete Lösung gefunden. Ob ein neuer Titel allein der Seite neues Leben einhaucht halte ich persönlich für zweifelhaft.

  7. Bei Blizzard ist doch nichts Großes in Planung. Die bauen gerade ordentlich Stellen ab und dann wird sich Activision die ganze Sache einverleiben oder Verkaufen. Mit Glück dauert das noch 5 Jahre falls neue Releases abgewartet werden.

      • Wow. 2 Remakes und ein unangekündigtes Projekt, von dem man nicht mal weiß wann und ob da überhaupt mal was kommt. Stimmt, dass ändert natürlich alles! Und wenn alle Stricke reißen, gibts ja noch den tollen chinesischen mobile Clone.

        • Liegt nicht gerade die Chance in den alten Titeln und gerade ein altes Schwergewicht wie WOWSZENE , könnte da wieder punkten?
          Um es mal böse zusagen wer will noch einen Steve (weil es voll Cool ist) in Fortnite sehen ?
          WC3 und WOW Classic gerne da Wissen wir das da mal Herzblut war.

          Was noch lustig ist die Steckenpferde kommen wieder und redest von dem was sein kann , werden die eingestampft ? Wie WOD?

          • Schon krass, was Du in letzter Zeit für eine Scheisse von Dir gibst. Mit dem Post vorher, den ich nicht freigegeben habe, hast Du echt den Vogel abgeschossen. Wenn ich eh nur noch Scheisse abliefere (und natürlich eh kein Herzblut mehr habe), dann erspare Dir und uns doch einfach Deine Anwesenheit hier!

      • Bei Classic WoW verkalkulieren sie sich meiner Meinung nach. Ein paar Nostalgiker wird es ansprechen, aber ich glaube die meisten Spieler werden schnell feststellen, dass Wow Classic doch nicht so richtig zeitgemäß ist und alles eher tolle Erinnerungen aus einer Zeit sind, wo das halt State of the Art war.

        WC3 Reforged finde ich persönlich auch cool, aber ich bin mir nicht sicher, ob das etwas ist, was wirklich groß wird. Das ist halt das kleinstmögliche Produkt um das Verlangen nach einem neuen Warcraft Startegiespiel zu befriedigen. Für alle, die WC3 mögen schon cool, aber ob das für die breite Masse interessant ist? Ich glaube nicht. Ich glaube zumindest nicht, dass es erfolgreicher wird als die letzten Blizzard Titel. Und die waren scheinbar ja laut Activision nicht das, was sie wollten.

        Beide Titel fallen auch noch in die angespannte Stimmung, die Diablo Immortal verursacht hat. Die natürliche Euphorie vergangener Blizzard Titel werden diese Titel beide nicht bekommen.

        Diablo 4 ist wohl das Ding, wo Blizzard zeigen muss, dass sie es noch drauf haben. Diablo 3 war ja an vielen Stellen an der Community vorbei. Mit Reaper of Souls haben sie bewiesen, dass sie es können, aber für Activision hat das wohl nicht gereicht. Jetzt ist die Frage, ob sie unabhängig genug sind und das Spiel machen, was die Spieler wollen – was dann ein guter, dicker Knall sein könnte – oder ob sie das Spiel eher für Activision entwickeln (müssen). Wenn sie es schaffen aus der Serie ein Service Game in Richtung Path of Exile zu mache, was ja wirklich stetig weiter entwickelt wird und einen fairen Shop hat, mag es vielleicht funktionieren Spieler und Activision glücklich zu machen. Wenn Sie ein Service Game draus machen, was auf maximale Geldeinnahmen geht, werden die Spieler nicht glücklich sein. Und wenn sie ein klassisches Spiel mit ggf. 1-2 AddOns machen, wird Activision nicht glücklich sein bzw. ich glaube Activision würde das nicht zu lassen. Ich vermute ein klassisches Diablo mit modernen Features würde super funktionieren und sich gut verkaufen.
        Und zusätzlich hat Diablo 4 auch das Diablo Immortal Problem. Noch stärker als alle anderen Spiele, weil es die gleiche Marke ist.

        • Es werden sich viele verkalkulieren keine Frage aber die braucht man dann auf nem Classic Server auch nicht. Wenn da Spielst weiß was du tust oder die antust und wenn nicht BB. Freue mich schon auf die erste Woche und den Brachland Chat wenn sie Heulen das man nicht nur trinken muss sonder auch aufstehen muss vom trinken um zu kämpfen .

      • Definitions Sache aber 2 “Remakes” oder wie man sie auch immer nennen mag sind für mich keine großen Projekte. Sowas wird von allen Entwicklern immer wieder ohne soviel extra tam tam gemacht.

        Bei Diablo 4 kannst du natürlich recht haben aber ob es auch so gut wird sehen wir wenns denn dann mal wirklich angekündigt ist.

      • Atze, du hast Blizzard gefälligst scheiße zu finden, sonst zerstört du die Gamingindustrie! Hör doch zu, wenn dir die Experten was erklären…

        • “Jeder, der nicht gut findet, was Blizzard im Moment macht, ist voll der dumme Hater Blizzard Hater ohne Ahnung, über den man sich lustig machen kann.”

          Da hauen wir dann so einen lustigen sarkastischen Kommentar ohne Substanz raus und dann kann man sich wieder mal selbst auf die Schulter klopfen, was für ein toller Hecht man doch ist.

          • Ein nicht unerheblicher Teil der Blizzard”kritik” ist halt ziemlich substanzlos. Und das, was man kritisieren kann (und sollte?) wird erstaunlich wenig attackiert.
            Nebenbei: “sonst zerstörst du die Gamingindustrie” ist nur bedingt sarkastisch, denn es ist exakt das, was mir auf diesem Blog schon vorgeworfen wurde.

  8. Was ist denn das fürn Sprung? Also was ist denn die höchste, unterstützte PHP Version, die euer WordPress mit allem was dazugehört hergibt und was ist die PHP Version des Servers?

    Gibt der Hoster nicht her, dass man eine andere PHP Version auswählt? Bei den Hostern, die ich kenne, konnte man das immer irgendwie machen. Wobei man sich natürlich fragen muss, ob das sinnvoll ist. Ein PHP 5.6 könnte man als kurzfristige Lösung vielleicht noch laufen lassen. Ist also auch wieder abhängig davon, was der genutzte WordPress Stack hergibt.

    Und weiß man, was konkret die Fehler sind? Ich hab auch schon zahlreiche Migrationen auf neuere PHP Versionen gemacht. Von einfachem Search and Replace einiger Methoden bis hin zu alles komplett neu machen, war so ziemlich alles dabei.

  9. Ich frage mich seit Jahren warum es JustBlizzard überhaupt noch gibt. Ich kann natürlich nur für mich selber sprechen aber wenn ich die Seite Besuche bietet sie mir absolut null Mehrwert. Dort stehen halt einfach die ganzen News und Patchnotes die man eh auch auf 100 anderen Seiten kriegt. Es gibt weder interessante Artikel noch spannende Kommentare. Die wirklichen Highlight News findet man hier auf deinem Blog dann sowieso nochmal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here