TEILEN

Der erst kürzlich veröffentlichte Battle-Royale-Shooter Apex Legends schwimmt noch immer auf einer großen Welle des Erfolgs. Das zeigen nicht zuletzt die jüngsten Zahlen. Demnach konnte das Free2Play-Actionspiel innerhalb der ersten 24 Stunden mehr als 2,5 Millionen registrierte Spieler anlocken.

Ich habe mir das Spiel gestern mal intensiv auf Twitch angeschaut. Lustigerweise zockten es quasi alle großen Streamer, wie Lirik, Shroud und DrDisrespect. Groknak erzählte mir daraufhin, dass das zu einer großen Wahrscheinlichkeit vom Publisher bezahlte Streams wären. Besonders bei Lirik hatte man da schon sehr stark das Gefühl, da er im Stream in einer Kooperation mit einem Kerl zusammen zockte, mit dem er vorher noch nie etwas zu tun hatte.

Das ist übrigens gar nicht negativ gemeint, sondern eigentlich ziemlich schlau: Wenn ich ein frisches Spiel am Start hätte, von dem ich wollen würde, dass es eine breite Öffentlichkeit zu sehen bekommt, würde ich ganz genau so machen. Also auf jeden Fall eine gute PR-Aktion.

Das Spiel an sich fand ich ziemlich langweilig. Ein weiterer Battle Royal-Shooter halt. Das “Neue” daran ist, dass es Klassen im Spiel gibt und man sein Team so aufeinander abstimmen kann (quasi ein Titanfall-Battle-Royale). Richtig neu ist das auch nicht, denn im Prinzip gab es das ja beispielsweise in Battlerite Royale schon – nur war das halt kein Shooter. Also erwartet keine Wunder, wenn Ihr in das Spiel reinschaut. Ich hänge mal ein Video dazu an…

Quelle: PCGames.de

10 KOMMENTARE

  1. liegt es daran, dass ich langsam älter werde (28), oder sind andere auch der Meinung, dass die letzten gehypten Genres Moba und Battle Royal, total uninteressant sind ?

  2. Finde auch im Squad, ist es das beste Battleroyale bisher nach Realm Royal.

    Gerade mit dem Absprung und der Möglichkeit des Respawnens, ist es mit Freunden viel besser, weil man auch wenn einer am Anfang stirbt, ihn noch wiederholen kann und er nicht die nächsten 20-30 Minuten doof zugucken muss.

    Grafik ist schick, Movement smooth, Gunplay macht Spaß und ist akurat.

    Mir macht und den Kumepls macht es Spa0 und ich werde es zumindest bis Anthem erstmal weitersuchten.

  3. “Das Spiel an sich fand ich ziemlich langweilig. Ein weiterer Battle Royal-Shooter halt. Das “Neue” daran ist, dass es Klassen im Spiel gibt und man sein Team so aufeinander abstimmen kann (quasi ein Titanfall-Battle-Royale).”

    Eher Overwatch-Battle Royale. Titanfall ist komplett was anderes und hat nichts mit Klassen zu tun.

    Spiel is das beste Battle Royal Game was ich bisher gespielt habe. Poliert, Gunplay (Titanfall 1&2) wie Butter, schnell und das mit den gezwungenen Team ist einfach richtig gut durchdacht.
    Aber naja, Battle royale ansich ist und bleibt halt trotzdem Unfug. Jemand soll mal wieder n tollen, schnellen Teamshooter mit klassischem Team DM oder Objectives bringen. Hoffe ja irgendwie auf ein neues Enemy Territory …. :/

  4. Ich denke schon, dass Apex Legends einige Sachen bedeutend anders macht, als viele seiner Mitbewerber.

    Der Fokus auf Squad only, der gemeinsame geleitete Absprung, eine Respawn-Möglichkeit solange noch ein Teammitglied lebt, das Legends-System mit den aktiven und passiven Fähigkeiten an sich – was viele Strategien und eine “Meta-Bildung” erlaubt und auch die Gestaltung der Karte machen Apex Legends zu etwas “neuem”.

    Klar, es ist immer noch ein Battle Royale und was das angeht wird man das Rad wohl nicht mehr “neu erfinden” können (mit Ausnahme von Mavericks vielleicht).
    Aber selbst ich als jemand, der privat mit dem Genre nicht mehr soviel anfangen kann, habe Spaß beim spielen – und das soll schon was heißen. 😉

  5. Mich reizen Battle Royale Spiele gar nicht, aber ich warte ja noch auf einen entsprechenden Titel aus dem Hause Blizzard. Nicht, dass ich den spielen würde, aber rechnen tue ich irgendwie schon damit.

    • Weil BR Spiele halt sehr beliebt sind, klar dass da jeder Publisher drauf aufspringt. Wieso auch nicht? Wär doch fahrlässig, wenn man sich gegen den Wunsch der Kunden stellen würde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here