TEILEN

Die ganze Sache scheint sich so langsam zu einem Running-Gag zu entwickeln. Vor einigen Tagen schrieb mir Community-Mitglied Tom:

“Lieber Steve,

Ich war heute zufällig in Dortmund und da habe ich einen Abstecher beim Fußballmuseum gemacht. Ich kann den anderen beiden Soldiers vor mir, welche diese heilige Pilgerstätte bereist haben nur beipflichten, sie hatten Recht!

Als ich dem Museum näher kam wurde es einige Grad kälter. Diesen Temperatursturz könnte ich mir zunächst nur schwerlich erklären, doch dann wusste ich es. Es war der Hauch des Lichkings, welcher mir in den Nacken blies. Von der Kälte angeschlagen war mir, als ob der Wind ein leises ” ..komme zu nichts…” und “…der olle Paape..” flüstert. Zunächst dachte ich, dies wäre auf meine Unterkühlung zurückzuführen. Trotz dieser gespenstigen Erfahrung wagte ich mich ein Foto zu machen und was ich dort sah war kaum zu fassen…”

Ich bin mal gespannt, was Ihr verrückten Hühner Euch dazu noch so alles einfallen lasst…

3 KOMMENTARE

  1. ohne scheiss… ich war die woche beruflich in dortmund… kam am bahnhof an. ging die reppen hoch zur sparkasse (ist dort links hinterm fußballmuseum) und musste an den stevinho schemen denken…

    wttf?!?!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here