TEILEN

Nintendo und die Pokémon Company haben heute mit Pokémon Schwert und Pokémon Schild zwei brandneue Editionen der Reihe für Nintendo Switch angekündigt. Im Rahmen der Pokémon Direct wurden zudem die drei neuen Starter-Pokémon sowie die Region vorgestellt, in der das Abenteuer spielen wird. Auch erstes Gameplay gab es in der Übertragung zu sehen.

Sieht doch ganz schick aus. Werde ich auf jeden Fall zocken. Gerne wieder mit Tagebuch. Das Spiel kommt Ende des Jahres.

Quelle: PCGames.de

6 KOMMENTARE

  1. Na das wird doch bestimmt dann ein interessanter Stream. Habe damals die rote und silberne Edition auf dem Gameboy durchgesuchtet und es waren für die damalige Zeit sehr gute Spiele.
    Vielleicht schafft es ja Nintendo mich auch da wieder zurückzuholen und zu begeistern, mit Zelda: Breath of the wild und Smash Brothers Ultimate haben sie es schon geschafft 🙂 .

    • Pokemon wurde seither leider furchtbar aufgeblasen während gleichzeitig der Schwierigkeitsgrad stetig gesenkt wurde. Werde es aber sicher trotzdem zocken, da Pokemonfan der ersten Stunde. Hoffe nur, dass das Fangsystem aus “Pokemon Go” wie bei der “Let’s go”-Reihe dem alten weicht.

      • Habe Gen 6/7 nicht mehr gespielt(kein 3DS), aber Gen 4 war deutlich schwerer als Gen 1. Außerdem sind einige Neuerungen wie der Physical/Special Split ziemlich sinnvoll gewesen und machen das Spiel deutlich balancierter. Ich würde fast so weit gehen zu sagen dass Platinum neben Crystal die beste Pokemon Edition ist. Pokemon Let´s go war kinderleicht, ist aber auch eher als Sammelspiel mit den Meistertrainern als Late Game konzipiert. Kann mir kaum vorstellen dass das Fangsystem Teil der Hauptreihe wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here