TEILEN

Das 0:4 gestern vor heimischer Kulisse gegen Aufsteiger Düsseldorf war der vorläufige Tiefpunkt in dieser Katastrophensaison der Schalker. Und wie das bei Schalke so üblich ist, hat sich im Netz viel Hohn und Spott zusammengebraut. (Via)

No Offence, liebe Schalke-Fans. Ist nicht böse gemeint. Ich als Werder-Fan weiß genau, wie Ihr Euch fühlt. Wir selber waren in den letzten Jahren oft genug in einer ähnlichen Lage. Trotzdem sind die Kreationen von Twitter und co so unterhaltsam, dass ich sie Euch hier präsentieren möchte…

P.S: Bitte den Trainer in dieser Woche noch nicht feuern. Ihr spielt am Freitag-Abend bei uns im Weserstadion. Die drei Punkte könnten wir gut gebrauchen…

7 KOMMENTARE

    • Während sich die Mannschaft verpisst hat, ist er in die Kurve gegangen. Letzte Saison hat er vor einem entscheidenden Spiel, ich meine sogar dem Derby, auf Geheimtraining verzichtet, weil man den Fans am Anfang des Jahres eine bestimmte Anzahl an öffentlichen Trainings versprochen hat. Als es wirklich gut lief, hat er sich extrem geziert in die Kurve zu gehen, weil er meinte, dass ein Trainer da nix zu suchen hat und doch die Spieler sich feiern lassen sollen.
      Ja, Tedesco ist schon ein richtiger Arsch. Widerlicher Typ.

  1. Wir sind eben nette Nachbarn. Würden wir nicht mal wieder komplett versagen, wäre Dortmund Ziel des meisten Spotts und das können die ja so gar nicht ab, da werden die patzig. Arme Dortmunder *patpat*

    Was soll man zu unserem Haufen noch sagen? Ich werde mich jetzt garantiert nicht hinstellen und über Tedesco herziehen. Vor einem Jahr war er mein Held, jetzt auf ihn zu spucken wäre die typische Heuchelei, die im Fußball eben so vorherrscht. Und eigentlich will ich ihn auch selbst jetzt nicht loswerden. Aber man weiß ja, wie der Markt funktioniert. Nur bin ich mittlerweile an einem Punkt, wo ich einfach desillusioniert bin. Ehrlich gesagt hat mir gestern viel mehr wehgetan, dass unser LoL-Team das nächste 0:2-WE hingelegt hat, wodurch wir gerade komplett durchgereicht werden und drohen, die Playoffs noch zu verpassen – als Team, das zur Mitte der Saison als zweitstärkstes in Europa gehandelt wurde.

  2. Wenn man mal bedenkt, dass die Führungselite um Pfanne und co den Funkel vor gar nicht so langer Zeit rausfeuern wollten – was eigentlich gar nicht geht, der Kerl ist zumindest für mich einfach unantastbar – wird das Drama um Schalke sogar noch lustiger 😉

  3. Kann gerne gefeuert werden. Wir haben eh den besten Trainer der BL. Die Klatsche kommt am 06.04. Forever SGE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here