TEILEN

Lucasfilm und Disney bauen ihre Pläne für weitere Produktion aus dem Star Wars Universum weiter aus […] US-Berichten nach plant Disney angeblich mit einer TV-Serie nach der kultigen Spielereihe Knights of the old Republic, die tausende Jahre vor der Skywalker-Saga spielt und den Konflikt zwischen den Jedi-Rittern und den Siths in den Mittelpunkt stellt.

Man liest aktuell so viele Gerüchte, was Disney so alles in Sachen Star Wars plant. Irgendwie schwingt dabei immer ein wenig die Angst mit, dass man die Marke auf Dauer mit einem Überangebot beschädigt. “Wenn’s gut wird gerne, aber bitte nicht einfach nur raushauen”, möchte man Disney zurufen…

Quelle: Gamestar.de

8 KOMMENTARE

  1. Pfff…. Revan ist sowas von fertig gelutscht durch SWTOR, hatte seinen wirklichen höhepunkt immer noch in Kotor. Disney, tut euch und uns allen einen Gefallen und verfilmt die Darth Bane Triologie. DAS wär ein Hammer.

    • Viele kennen leider die Story von SWTOR nicht, da es noch immer als MMO beworben wird. Eigentlich könnte man es aber insgeheim auch stellenweise KOTOR3 mit Multiplayer nennen. Da gewisse teile sogar F2P sind, könnte man da immer weider reingucken.

      War voriges Jahr drinnen, als die neue Erweiterung gratis zum spielen war und war nicht entäuscht.

      • Nunja ich hab zwar damals SWTOR gespielt, aber allzu viel ist von der Story nicht mehr präsent bei mir.
        Trifft aber auch auf Kotor1+2 zu.

        So gut die Spiele damals waren, sowas kann ich heute nicht mehr spielen. (auf kotor bezogen)

      • Vielleicht falsch rüber gekommen, ich habe SWTOR ebenfalls gespielt (hier steht noch meine Darth Malgus Statue 😀 ). Ich meine damit nur, Spielverfilmungen hatten schon immer Probleme (Uwe Boll anyone?), warum sollte man also die Story nochmal aufgießen die schon jeder kennt oder etwas drum herumstricken damit die SWTOR Leute einen Bezug zu finden? Darth Bane lief meiner Erfahrung nach immer unter dem Radar, hat aber weitaus mehr Potential für eine Serie als die Space Jesus Revan Epoche. Er hat die Sith neu geschaffen, neu definiert. Alternativ könnte eine Serie sich anschauen was mit “dem Schüler” passiert ist nachdem… nein, keine Spoiler.

  2. Als Fan der Spielereihe kann ich dazu einen qualifizierten Kommentar abgeben:
    AAAAAAAH! Wenn das wahr ist, freue ich mich echt drauf. In der Hoffnung, dass, wenn keine der Charaktere der Spiele mehr als Hintergrundrollen bekommen sollten, wenigstens die Musik ähnlich ist. KotOR 1&2 gehören zu meinen Lieblingssoundtracks.

    Natürlich kann das jetzt alles auch nur mal schnell an die Öffentlichkeit geworfen worden sein, um zu sagen “hey, wir hören doch auf euch Fans, vergesst Episode 8 einfach ganz schnell, OK?” und tatsächlich ist nix geplant und es hängt alles nur vom Erfolg von Episode 9 ab. Das halte ich leider für wahrscheinlicher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here