TEILEN

Die alten Blizzard-Klassiker Warcraft: Orcs & Humans sowie Warcraft 2: Tides of Darkness und dessen Addon Beyond the Dark Portal gibt’s ab sofort auf GOG zu kaufen.(Via)

Ähnlich Nummer wie bei Diablo 1. Warcraft 1 kostet bei GOG 5,29 Euro, und Warcraft 2 zusammen mit der Erweiterung Beyond the Dark Portal 8,89 Euro. Beide Spiele zusammen bekommt Ihr für 13,29 Euro im Bundle.

Hier könnt Ihr direkt zuschlagen —> Klick mich

7 KOMMENTARE

    • Warcraft 2 läuft sogar die alte Disc Version ohne groß zu mucken.
      Generell werden Re-Releases auf Gog.com aber immer aktuell gehalten, das heisst an die aktuellen Windows Versionen angepasst.
      Bei einigen Programmen hinken sie hinterher wie zum Beispiel Desperados 2 produziert Fehler auf 64 Bit systemen.
      Merke dir die einfache Faustregel: Wenn dich bei GOG was interessiert, gucke dort in das forum ob das Spiel auf den neuesten Windows Versionen fehler produziert. Die diskutieren da recht frequentiert und man wird schnell fündig.
      Alte Star Wars Spiele wie Shadows of the Empire und Star wars Racer wurden btw nicht nur an Win 10 angepasst sondern auch an 16:9 monitore und und HD Auflösungen. Es lohnt sich.

    • Wahrscheinlich brauchst du normalerweise DOSbox dafür oder anderweitige Communitypatches. Aber wenn du etwas bei GoG kaufst, ist das idR schon komplett vorbereitet, sodass du es einfach starten kannst.

  1. Ich fürchte die meisten haben verdrängt wie unfassbar schwer Beyond the Dark Portal war. Ist ja nett das es das wieder gibt, aber ohne 2 Monate Warcraft 2 grinden sieht man da keinen Stich. Hab Warcraft 2 vor ca 3 Jahren mal wieder rausgekramt (hab die Disc noch) und das Hauptspiel ist durchaus noch spielbar, aber alle Missionen nach den ersten beiden im Addon sind so unfassbar schwer, das ist wirklich unfassbar. Keine Ahnung wie ich das als Kind durchgespielt habe.

    • Dann bin ich also nicht der Einzige, der diese Erfahrung gemacht hat. Ebenfalls vor nicht allzu langer Zeit nochmals gezockt, Hauptspiel abgeschlossen. Aber beim Addon ziemlich schnell gemerkt, dass das nur eine Qual ist und dann sein gelassen…

  2. Nie gespielt (nur Warcraft 3) – für mich also echt eine Überlegung wert, zumal ich das nicht bei Blizzard kaufen muss und dann noch kein DRM habe.

    • Warcraft 2 kann man auch heute noch spielen, funktioniert nach bewährten RTS-Regeln. Aber Teil 1 ist nicht mehr ansatzweise zeitgemäß. Die Steuerung ist so krampfig, würde ich nicht mehr zocken wollen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here