TEILEN

Laut Regisseur Todd Phillips (Hangover, War Dogs) handelt es sich bei Joker um keine typische Comic-Verfilmung, sondern viel mehr um ein Drama und eine Charakterstudie. Der Film wird aus der Perspektive von Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) erzählt und spielt im Gotham City der 1980er Jahre. (Via)

Ohne den Film gesehen zu haben, überzeugt mich Joaquin Phoenix schon im Trailer. Für mich ist der Kerl einer der besten Schauspieler unserer Zeit. Der Film kann nur gut werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8 KOMMENTARE

  1. Mich sprechen diese „Superschurkenfilme“ nicht an. Venom hat mich nicht interessiert, Suicide Squad hat mich nicht interessiert, und ein Joker ohne Batman interessiert mich auch nicht, zumal die Dark Knight-Verfilmung und Heath Ledgers Joker-Interpretation so gut sind, dass für die nächsten Jahrzehnte jeder Vergleich eigentlich nur scheitern kann.

  2. wir reden hier vom joker. Es sieht aus wie das typische „armer mann rastet aus“ Mitleids- & Verständnisnummer. Das der Jopker kein Punisher …. Schauspieler top, aber seh schwarz fürs drehbuch.

    • Und du weißt wie der Joker zum Joker wurde? Dann dürfte dir der Joker in Dark Knight ja auch nicht gefallen haben…

      Bin nicht so tief in der Materie drin. Aber durch das DC-Multiverse kann man eh alles machen.

      • warum ? der joker in Dark Knight spiegelt ihn doch perfekt wieder. Man sieht die absolute Verrücktheit und es interessiert keine warum er so wurde.. Und um so zu werden wird ne 0815 Origin Story nicht reichen.

        ich zitiere aus einem anderem Portal „ich will kein mitleid mit dem joker haben, ich will ihn faszinierend finden und mich ganze zeit fragen, warum man sowas schlimmes bewundert…das macht den joker aus.“

        und das drehbuch sieht halt aus wie jeder andere 0815 armer Mann wird toll oder böse story und das reicht nicht für einen Joker.

  3. Habe tatsächlich gesteigertes Interesse an diesem Film. DC hat sich gut eingegrooved und liefert jetzt das, was ich mir von Marvel wünschen würde. Wird definitiv geguckt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here