TEILEN

Am Samstag-Abend vor dem 18:30-Spiel lag ich mit 2:7 Punkten in der Spieltagswertung gegen den ziemlich hartnäckigen Klingbeil zurück. Am Ende konnte ich mit meinen guten Tipps danach noch ein 7:7 Unentschieden erkämpfen. Damit bleibt es beim 5:4 für Lars Klingbeil in der Gesamtwertung. Trotzdem bin ich natürlich unter Zugzwang und muss an diesem Spieltag unbedingt ausgleichen. Denn so ganz langsam geht es auf die Zielgerade der Saison…

Hier unsere Tipps zum 28. Bundesliga-Spieltag:

Die Tipps von Lars Klingbeil

Mainz-Freiburg 1:1
Leverkusen-Leipzig: 0:2
Stuttgart-Nürnberg: 1:0
Hertha-Düsseldorf: 1:0
Wolfsburg-Hannover: 2:0
Schalke-Frankfurt: 0:3
Bayern-Dortmund: 2:1
Augsburg-Hoffenheim: 0:1
Gladbach-Bremen: 0:2

Die Tipps vom ollen Krömer

Mainz-Freiburg 1:1
Leverkusen-Leipzig: 2:2
Stuttgart-Nürnberg: 1:0
Hertha-Düsseldorf: 0:0
Wolfsburg-Hannover: 2:0
Schalke-Frankfurt: 0:1
Bayern-Dortmund: 3:1
Augsburg-Hoffenheim: 0:1
Gladbach-Bremen: 1:1

2 KOMMENTARE

  1. Mainz-Freiburg 1:3
    Leverkusen-Leipzig: 3:2
    Stuttgart-Nürnberg: 2:0
    Hertha-Düsseldorf: 1:0
    Wolfsburg-Hannover: 4:0
    Schalke-Frankfurt: 1:3
    Bayern-Dortmund: 0:1
    Augsburg-Hoffenheim: 0:2
    Gladbach-Bremen: 1:1

  2. Stuttgart gewinnt, Schalke, Augsburg (und natürlich Nürnberg) verlieren in beiden euren Tipps? Mir egal wer von euch diesen Spieltag gewinnt. Hauptsache ihr habt beide bei den genannten Mannschaft komplett recht 😛

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here