TEILEN

Etwas überraschend hat THQ Nordic das Add-on “Atlantis” für das mittlerweile 13 Jahre alte Action-Rollenspiel Titan Quest veröffentlicht – zumindest auf dem PC. Dabei verschlägt es euch in die namensgebende Stadt, wo ihr alleine oder gemeinsam mit Freunden neue Abenteuer bestehen müsst. Einen passenden Trailer gibt es ebenfalls zu sehen. (Via)

Häh? Warum jetzt? Das Spiel ist gefühlt hundert Jahre alt. Ich habe das damals richtig intensiv gezockt und fand es auch echt gut. 14 Euro kostet der Spaß bei Steam. Das Originalspiel kostet in der Anniversary Edition bei Amazon noch 15 Euro (bei Steam 4 Euro). Kann man ja dann mal wieder reinschauen oder was meint Ihr?

6 KOMMENTARE

  1. Titan Quest hab ich viel im Multiplayer gespielt, ging glaub ich sogar im LAN, fand ich super!
    War ne Alternative zu Diablo 2/3!
    Das Addon Ragnarök für jetzt knapp 7€ ist ok.
    Glaube, die Anniversary Edition hat jeder PC Nutzer, der das alte Titan Quest bei Steam besessen hat, gratis bekommen.

    • Das Spiel ist ähnlich wie Grim Dawn, was Steve meines Wissens nach eher nicht mag. Grim Dawn hat die selben Mechaniken, nur etwas ausgefeiltert, weshalb Titan Quest wahrscheinlich auch nicht unbedingt was für ihn wäre.
      Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. 🙂

  2. Bei gog.com gibt es öfter Aktionen wo die Anniversary Edition für schmales Geld rausgehauen wird. Das Addon Ragnarök kostet da mehr als das Hauptspiel^^
    Das gucke ich mir mal genauer an. Im gegensatz zu Diablo 2 ist die Grafik noch recht ansehnlich und es macht Spass.

  3. Ich hab Titan Quest leider damals “verpasst”, weswegen es für mich nur sehr schwer spielbar ist. Ich find es aber echt cool, dass dieses alte Spiel wieder Support bekommt. Vielleicht kommt ja doch irgendwann mal ein zweiter Teil, den ich dann intensiv zocken kann. Vom Setting ist das Spiel meiner Meinung nach Genre-Primus!

  4. Das letzte Addon “Titan Quest: Ragnarök” haben sie vor 2 Jahren auch einfach aus dem nichts veröffentlicht.

    Für mich war Titan Quest damals immer mein liebstes Hack&Slay. Ich habe es mehr geliebt als Diablo und das Setting ist für mich auch heute noch unerreicht. Dennoch habe ich mir Ragnarök nie zugelegt. Evtl wirds ja doch mal Zeit für mich nochmal reinzuschauen.

Schreibe einen Kommentar zu Wiking Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here