TEILEN

Für kurze Zeit könnt ihr die Enhanced Edition des Rollenspiels The Witcher völlig kostenlos herunterladen. Zu diesem Zweck müsst ihr lediglich die Webseite von GOG.com besuchen, den Client installieren und den Newsletter abonnieren. Kurze Zeit später gehört The Witcher für immer euch. (Via)

Ist ja vielleicht ne schöne Gelegenheit, in die Witcher-Welt einzusteigen. Vor allem wenn die Serie “bald” startet und Ihr bisher noch nicht reingeschaut habt. Ich habe hier auch noch Nachholbedarf…

Hier geht’s direkt zum Spiel —> Klick mich

8 KOMMENTARE

  1. Habe Witcher 3 gespielt. Bestes Spiel ever meiner Meinung nach. Anschließend alle Bücher gelesen und da. witcher 2+3 nachgeholt.

    Witcher 1 war der schwächste Teil, trotzdem gut. Mochte die Story. Kamfpsystem war gewöhnungsbedürftig aber gut. Man muss sich ins Spiel etwas reinfuchsen und bei der Grafik etwas verzeihen können. Aber bin trotzdem der Meinung – auch ohne Fanboybrille- das es ein gutes RPG ist.

  2. 65 Stunden Spielzeit habe ich gebraucht um Witcher 1 durchzuspielen. Das Kampfsystem ist etwas gewöhnungsbedüftig, aber macht insgesamt wirklich Spaß. Vorallem die Story ist eine sehr fesselnde.
    Ihr könnt übrigens Spielstände aus Witcher 1 in 2 importieren und von 2 in 3. Also hat irgendwo alles auf irgendwas Auswirkung. Ob das tatsächlich so ist sei mal dahingestellt, aber die Vorstellung ist schon klasse.

  3. Man sollte dabei nicht vergessen das The Witcher zwar mittlerweile ein etabliertes Franchise ist bei dem man an Qualität denkt, dass liegt aber vor allem am Überragenden dritten Teil. CD Project Red hat mit the Witcher (1) damals ein echt vernünftiges Rollenspiel in einem neuen Universum quasi aus dem nichts geschaffen, aber vom Gameplay und von den Animationen ist der erste Teil maximal Mittelmaß und stellenweise einfach nur frustrierend. The Witcher 2 war ein deutlicher Fortschritt gegenüber dem ersten Teil und ist auch heute noch gut spielbar, trotzdem sollte man nicht zu viel von dem Spiel erwarten wenn man zuerst The Witcher 3 gespielt hat.

  4. Ich habe die Reihe mit The Witcher 3 angefange und war begeistert.
    Da ich ein wenig Lore nachholen wollte, kaufte ich mir 1 und 2 auch noch und konnte es einfach nicht spielen. Das Kampfsystem ist nach The Witcher 3, wo es meiner Meinung nach perfekt ist, einfach eine völlige Katastrophe 😀

  5. Ich hab es damals geliebt, war mein Einstieg in die Witcher-Welt, hat natürlich inzwischen einige Jahre auf dem Buckel.

  6. Hab ich vor einer Weile, als es auch schon umsonst war, mal gemacht. Wollte wissen, ob der Hype um die ganze Witcher-Reihe gerechtfertig ist.
    Was soll ich sagen…im Verlauf von Kapitel 2 hatte ich ernsthaft das Gefühl, selbst umsonst hat man mich mit dem Spiel noch beschissen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here