TEILEN

Abonnenten-Streams geben Creators die Möglichkeit, einen Stream für ihre engagiertesten Community-Mitglieder zu hosten: Abonnenten, VIPs und Moderatoren. Wähle bei der Vorbereitung einfach deine Zuschauer und deren Chat-Berechtigungen über das Creator-Dashboard und gehe mit einer persönlichen Gaming-Session online – oder veranstalte ein Q&A, oder rede mit deinen wichtigsten Unterstützern über kommende Inhaltsideen, oder … Abonnenten-Streams sind eine großartige Möglichkeit, dem harten Kern deiner Community etwas zurückzugeben und ihnen für die anhaltende Unterstützung zu danken. Wenn du einen Abonnenten-Stream veranstaltest, können alle für eine kostenlose Vorschau auf deinen Kanal zugreifen, und jeder Stream wird automatisch über das hauseigene Tag-System von Twitch markiert, damit er einfach zu finden ist. (Via)

Dieses Twitch-Feature ist neu und geht gerade in die Beta-Version – aktuell ist es nur Twitch-Partnern vorbehalten. Auf Reddit erhebt sich dagegen gerade massiver Widerstand. Für mich persönlich kommt die Sache nicht in Frage: Ich möchte bei meinen Streams keine treuen Community-Mitglieder ausschließen, die sich ggf. kein Abo leisten können.

Ich finde die Sache ehrlich gesagt auch irgendwie widersprüchlich: Auf der einen Seite verbieten sie Gewinnspiele und Give-Aways nur für die eigenen Abonnenten, schalten aber jetzt dieses Feature frei. Ist aber wohl ne rechtliche Sache, denn soweit ich weiß sind solche Aktionen wie Gewinnspiele, die nicht für alle frei zugänglich sind, in den USA verboten.

Wie seht Ihr die ganze Sache?

9 KOMMENTARE

  1. Das einzig was ich mir vorstellen könnte wo das wirklich gut wäre wäre, wenn andere Bezahldienste zu Twitch migrieren. Du willst die Bundesligaspiele sehen? Subbe den „BundesligaTV“ Channel. Du willst GoT sehen? Subbe den „GoT“ Channel. Irgendwie sowas

  2. Sub only Stream wiedersprechen dem Streben seine Community zu vergrößern. Wer das nutzt ist entweder unfassbar dumm oder geldgeil und unfassbar dumm.

    • Würde ich so nicht sagen. Damit kann man wahrscheinlich viele Follower dazu bewegen zu subben. Wenn man ab und zu einen sub-only stream macht kann man damit wahrscheinlich seinen sub-count um so einige % steigern. Dauerhaft macht sub-only aber natürlich kaum Sinn. Es sei denn man hat andere Kanäle über die man neue Zuschauer dazugewinnen kann. Trotzdem aus Viewersicht keine schöne Entwicklung

  3. Ich stell mir gerade vor wie Riot ihr worlds final hinter diesem feature versteckt. Wenn ein Esports Titel schon eine ausreichende Bekanntheit erreicht hat kann ich mir das sehr gut vorstellen. Wenn ich mir vorstelle was Leute für z.B. die Übertragung eines Boxkampfes hinblättern, kann ich mir auch gut vorstellen das Riot oder Blizzard damit durch kommen.

    • SC2 ist an paid streams mitunter auch zugrunde gegangen. War damals richtig ranzig 360p zu schauen, außer man hat bezahlt. Beim zweiten Mal schaltet man dann gar nicht mehr ein.

  4. Forsen hat heute ein wenig darüber in seinem Stream gesprochen. Er versteht nicht was der Sinn dahinter sein soll. Wenn er etwas spezielles Streamen will, z.B. eine neue Episode Saturday Night E, dann will er mit dem Hype darüber doch neue, potentielle Zuschauer finden und nicht alle Non-Subs ausschliessen. Ich denke mir, dass es sicherlich Anwendungszwecke dafür geben wird aber theoretisch verliert der Streamer dadurch ja nur Zuschauer und damit auch Geld. Wenn Du, Steve, streamst und 700 Zuschauer hast sollte die Chance auf neue Subs doch höher ausfallen als wenn du ein Stream ausschliesslich für die Subs fährst und dann nur 50 zuschauen, oder denke ich da falsch?

    • Sollte nur für Turniere sein, meiner Meinung nach. Überall sonst macht es wie du bzw Forsen schon sagte einfach keinen Sinn ausser mal will Leute abzocken aber das geht nur sehr kurz gut

  5. Es ist nur eine Frage der Zeit bis die ersten Screenshots von irgendwelchen „Twitch-Thots“ veröffentlichen die so Pornostreams anbieten. Mir ist es eigentlich egal, ich verfolge aus zeitlichen Gründen so gut wie keine streams.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here