TEILEN

Nach mehreren Monaten hat sich die US-Behörde FTC festlegen können: Facebook muss fünf Milliarden US-Dollar Strafe zahlen, wegen Cambridge Analytica und anderen Vorfällen. Nach Ansicht einiger Kritiker ist diese Summe im Verhältnis zum Einkommen des Unternehmens zu niedrig – der Aktienkurs steigt. (Via)

Schon lustig irgendwie: Facebook wird zu einer Strafe von fünf Milliarden US-Dollar verdonnert und der Aktienkurs steigt? Allein schon diese Tatsache macht deutlich, dass die Aktionäre wohl mit einer wesentlich höheren Strafe gerechnet haben. Das muss man sich mal vorstellen: Fünf Milliarden US-Dollar zu niedrig. Wahnsinn!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here