TEILEN

Über Disneys eigenen Streaming-Dienst Disney+ bekommen wir die erste Staffel der Serie Star Wars: The Mandalorian noch Ende des Jahres zu sehen […] Showrunner Jon Favreau gab bekannt, schon an den Drehbüchern der zweiten Staffel zu arbeiten […] Der Trailer zur ersten Season soll Gerüchten zufolge im August erscheinen. (Via)

Ich würde schon gerne mal reinschauen. Problem ist: Alle neuen Streaming-Dienste haben geile, neuen Serien am Start. Für welchen Dienst entscheidet man sich? Oder überall den kostenlosen Probemonat mitnehmen und einfach alles weggucken? Ich habe jedenfalls Bock auf ein frisches Star Wars Setting. Allein schon, dass die Viper aus Game of Thrones (Pedro Pascal) die Hauptrolle spielt, ist ein Indiz dafür, dass die Serie wahrscheinlich rocken wird…

2 KOMMENTARE

  1. “Für welchen Dienst entscheidet man sich?” Genau das ist das Problem, welches in “The NETFLIX Problem” von “Uniquenameosaurus” auf Youtube hervorragend aufgearbeitet wird.

  2. Der große Vorteil für uns Europäer ist wahrscheinlich dass der US Release (glaube ich zumindest) vorher stattfinden wird. So weiß man bereits wie sehr das Disney Angebot wirklich rockt und kann dann guten Gewissens entscheiden. Aktuell hänge ich noch an Netflix, denn auch wenn immer öfter genörgelt wird es käme zu wenig (Gutes) bin ich doch auf einem recht hohen Level zufrieden. Gerade der Verlust der Marvel Serien führt jetzt so langsam zu interessanteren Produktionen. So soll nach dem erfolgreichen Testballon Umbrella Academy jetzt mehr von Dark Horse Comics adaptiert werden und ich mag auch die europäischen Netflix Produktionen immer mehr.

    Amazon Prime hab ich halt schon fast genauso lang wie ich dort bestelle und das Streaming ist dann halt so reingerutscht. Hat Amazon wirklich geschickt gemacht, denn das zu kündigen kam mir wirklich noch nie in den Sinn. Zusätzlich zu Netflix und Amazon kommt mir maximal noch ein weiterer Streamingdienst ins Haus und viel mehr als 10€ monatlich sollte er besser nicht kosten, wenn er dauerhaft aboniert bleiben will. Bin gespannt ob das wirklich Disney sein wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here