TEILEN

Bayern hat eine absolut machbare Gruppe mit Tottenham Hotspur, dem griechischen Meister Olympiakos Piräus und Roter Stern Belgrad – und sei es als Zweiter. Ich denke auch, dass der BVB in einer Gruppe mit FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag weiterkommt. Ich finde ehrlich gesagt, dass Leverkusen mit Juventus Turin, Atlético Madrid und Lok Moskau die schwerste Gruppe hat und wahrscheinlich nur um den Euro-League-Einzug spielt. RB Leipzig hat eine überraschend leichte Gruppe (ein Schelm, wer hier Böses denkt): Bei Gegnern wie St. Petersburg, Benfica Lissabon und Olympique Lyon kann man durchaus weiterkommen.

Was meint Ihr zur CL-Auslosung?

6 KOMMENTARE

  1. Bayern für ihre Verhältnisse im Easy-Mode.

    EchteLiebe hat es schwer, ist am Ende aber wohl für Herrn Favre machbar.

    Vizekusen muss sich wohl sehr doll freuen, wenn man die EL packt.

    Rasenball ist eine Wundertüte, da tippe ich aber mal auf (sichere) EL, evtl. aber doch Gruppenzweiter, machbar ist die Gruppe auf jeden Fall.

  2. Bayern: machbare Gruppe. Zumindest Platz 2 sollte selbst Kovac nicht verhindern können.

    BVB: wie immer eine Todesgruppe (gääääähn). Prognose: Dortmund wird souverän Gruppenzweiter

    Leverkusen: die wahre Todesgruppe. Alles außer Platz 3 für Leverkusen wäre ne fette Überraschung

    Leipzig: Pralinenschachtel. Ich kann weder Benfica noch Lyon gut einschätzen. Da Leipzig einen überragenden Trainer hat, denke ich, dass die weiterkommen werden.

  3. Da heute eigentlich jeder Fußball Experte ist, geb ich einfach mal zu, das ich Inter Mailand überhaupt nicht einschätzen kann. Verfolge den italienischen Fußball überhaupt nicht und weiß ehrlich gesagt nicht was da auf meinem BVB zu kommt. Hoffe einfach auf Platz zwei oder einen Punktgewinn in Dortmund gegen Barcelona. Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die Gruppenphase, da sind sehr spannende Spiele dabei!

  4. Ich teile da deine Ansichten vollständig, Steve.

    Wobei ich als BVB-Fan zumindest leichte Bauchschmerzen bei Inter habe. Zwar haben Sie eigentlich Ihren gesamten Glanz vergangener Zeiten verloren, aber gerade jetzt mit Icardi und Lukaku einen mordsstarken Sturm. Auf Barca freue ich mich tatsächlich sehr, da man diese Konstellation noch nicht hatte, oder zumindest sehr lange nicht mehr und man dieses Mal nicht in der Vorrunde auf die Insel muss.

    Leipzig für mich mit absoluter Losglück, die Bayern mit einer „Standard-Gruppe“ und Leverkusen mit dem wohl größten Hammer. Aber vielleicht kann man da ja eine kleine Sensation bekommen.

  5. Leipzigs Gruppe finde ich eigentlich gar nicht sooo einfach. Klar, Dortmunds hat eine Knallergruppe, aber Zenit, Benfica und Lyon würde ich alle drei als „fiese Fucker“ bezeichnen, im Sinne, dass sie den Mittelfeldklubs wie Leipzig schon echt wehtun können. Liverpools Gruppe ist da im Vergleich deutlich leichter.
    Aber ja, wahrscheinlich hat Redbull einfach nur genug gezahlt. Halt mehr als die armen Dorfklubs aus Barcelona, Dortmund oder Mailand, die sich einmal mehr mühsam ihre Transfers von den Lippen absparen mussten…

    • Kann man so Unterschreiben. Leipzig (bis auf den Sponsor) ist genau wie alle dieser Gegner nur Unattraktiv vom Namen her. Aber alles nicht zu unterschätzende Gegner und wohl nach der Gruppe von Leverkusen die mit der größten Unsicherheit des Ausgangs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here