TEILEN

Nach dem ganzen Stress und den langen Warteschlangen der letzten Tage sind wir gestern Abend im Stream auf den Server Lakeshire (Allianz) umgezogen. Es sind nicht alle Spieler von Everlook mitgekommen, was ich absolut in Ordnung finde, da dort ja teilweise schon viel Zeit investiert wurde. Da immer wieder Leute fragen: Ja, wir bleiben jetzt auf Lakeshire. Ich bin gerade ohne Warteschlange auf den Server gekommen und so stelle ich mir das Classic-Zocken vor – besonders in Sachen Stream und Zeit-Management.

Ihr seid herzlich eingeladen, ebenfalls dazuzukommen. Einladen können alle Offiziere und Veteranen.

14 KOMMENTARE

  1. So jetzt konnte man sich den ganzen Tag auf everlook einloggen, gestern abend 18 uhr hatte ich 20 min Warteschlange, ich glaube ihr wart leider etwas schnell mit dem Wechsel… Wünsche euch trotzdem viel Spaß auf eurem Server 🙂

  2. Bin eigentlich nur Horden Spieler. Aber denke mal ich werde nun wohl doch zur Allianz wechseln und der Community Gilde auf Lakeshire beitreten bei gelegenheit 🙂

    @Steve es werden immer Leute meckern, immer. Die Leute müssen auch verstehen das man abends spielen möchte und nicht die Zeit in der Warteschleife verbringen möchte. Bin auch von Everlock Horde auf Lakeshire Horde gewechselt. Aber nun werde ich wohl zur Allianz wechseln 🙂

  3. Wäre tatsächlich interessant ob Wir Wäre. Helden auf Everlook weitergeführt wird…

    Sie haben übernacht ja die Serverkapazität erhöht und ich konnte mich den ganzen Tag einloggen ohne ne Warteschlange zu haben…

  4. Servus Steve. Ich kann die Entscheidung aus deiner Sicht vollkommen nachvollziehen, es ist ja auch mehr oder weniger das was du bereits vorher angekündigt hast (kein Bock auf Warteschlangen). Wäre es denn möglich, den Lead der Gilde auf Everlook an jemanden zu übertragen, der dort auch aktiv ist (Mystixx bspw), sodass diese ordentlich fortgeführt werden kann (Ränge anpassen, MOTD ändern, Beförderungen usw.)? Das wäre echt ne super Aktion. Ohne aktive Offiziere und Guildlead ist das nämlich momentan etwas ungünstig. Danke schonmal!

  5. hoch motiviert habe ich mein Pala mittlerweile auf Everlook schon auf 23 und möchte nicht neu anfangen^^ ich glaube noch immer das zur Entlastung kostenlose Transfers anstehen werden, kann ich dann problemlos zu diesem Zeitpunkt noch in die Communitiegilde eingeladen werden?

  6. Steve produziert ein neues Warcraft / Allimaina Hörspiel, Steve knallt zusammen mit seinem Team ein super geilen Classic Release Abend hin. Steve ist wie wir alle extrem gehypt, und das merkt man einfach sofort. Er konnte seine Energie schon immer Bundesweit auf uns übertragen. Ein Typ, der Vater ist, Lehrer, Nerd, kann uns mitreißen. Kann sich immer wieder begeistern, neue Projekte, Ideen usw. aus den Boden zu stampfen. Jetzt stellt ihr euch hin, und meckert? Weil er seinem guten recht nachgeht und zocken will? Entspannt? Ohne Stress? Ohne Warteschlange etc? Genauso wie ihr, hat er ein Recht darauf. Und natürlich verstehe ich das es frustet wenn man Zeit investiert hat, und sich freut ein hohes Level in der Community gilde zu haben. Vielleicht Urlaub genommen hat. Aber Auf der anderen Seite könnt ihr Steve jetzt vielleicht mal verstehen, wie es ist, abzuliefern und dann enttäuscht zu werden. Der Unterschied, Steve hat nie jemanden voll geranzt oder Schuld gesucht. Er ist aufgestanden, und hat weitergemacht. Über was regt ihr euch jetzt also auf? Habt ihr eure Accounts einzig und allein für Steve reaktiviert? Zahlt ihr nur für ihn 12,99 im Monat an ein Unternehmen, das er seit Jahren in Deutschland gepuscht hat? Ohne dafür groß Lohn und Brot zu erhalten? Goodies, die er bekam, sind doch alle größtenteils in die Community gegangen. Fair, ehrlich und transparent war Steve schon immer. Niemand kann ihm irgendwas vorhalten. Schon gar nicht sein Recht darauf, sich über Classic zu freuen und am Spiel Teilnehmen zu wollen. Ihr ärgert euch, über eine Kleinigkeit. Freut euch doch lieber mal, über das was Dieser Mann liefert. Tag für Tag. Woche für Woche. Monat für Monat. Jahr für Jahr! Seit Jahren!! Ich bin stilles Mitglied seit Jahren, aber kann selbst dieses umher Geheule nicht mehr lesen. Selbst mir geht es auf den Sack. Natürlich könnte ich die Seite schließen und was anderes lesen. Aber ich will Steve zur Seite stehen. Ihn unterstützen, und für ihn Partei ergreifen. Viele sehen das alles als selbstverständlich an. Ich bin wie Steve, selbst Vater. Mein Sohn ist 4 Wochen älter, und ich hätte keine Zeit um so ein durchgehendes Feuerwerk an Content und Co. zu leisten. Erdet euch mal, und denkt darüber nach über was ihr euch eigentlich aufregt, um ob es nötig ist!

    In diesem Sinne.

    Danke Steve. Danke für all deine Projekte, energie und Engagement. Und Danke, das du immer wieder Eier zeigst. Ehrlich, deine Community liebt dich dafür❤️

    • Genau richtig.

      Als Vater versteht man das auch warum Steve diese Entscheidung getroffen hat.

      Man möchte die bisschen Zeit die man hat für WoW mit zocken, nicht mit warten Verbringen. Ein Grund warum ich schon auf lakeshire Horde gewechselt bin. Kann abends maximal 3 Stunden spielen nach Arbeit und Kinderzeit.

      Habe mir nun auch einen Allianz Hexer erstellt und bin der Gilde auf lakeshire beigetreten und freue mich schon auf gemeinsame Sachen und auf raids wenn man 60 erreicht hat.

      War früher schon Horde, Mal schauen wie es auf der anderen Seite nun ist.
      Wünsche allen viel Spaß mit Classic, egal wo sie spielen

  7. Extra auf Everlook gegangen, um mit der JN-Community zu zocken und an Events teilzunehmen.
    Urlaub genommen für das Release, zwei Tage Powerleveling betrieben um nach ~30 Stunden /played dann zuzuschauen, wie von ~350 Gildenmitgliedern auf einen Schlag ~20 Offline gehen nach der Verkündung des Serverwechsel.
    Als der folgende Satz im Stream fiel – “Schon 69 (?) Mitglieder, von wegen, ich spalte die Community” waren auf Everlook immerhin noch knapp 100 Online.

    Diese faktische Spaltung der Community hat mir schon weh getan. Es ist nämlich egal für welchen Server man sich jetzt entscheidet, die Hälfte der Community hat man nun so oder so verloren.

    Mich hätte es gefreut, wenn man für die erste Woche mit einem Workaround auf die Server gegangen wäre für die Streams, wie z.B. ein vorzeitiger Login mit dem Handy über Teamviewer. Gestern hat Blizzard ja auch endlich reagiert und die Serverkapazitäten erhöht, ich weiß nicht wie schlimm es jetzt noch genau ist.

    Na ja, die Entscheidung ist gefallen, das muss man wohl akzeptieren.
    Ich drücke beiden Gilden auf beiden Servern die Daumen, dass genug Leute bis Level 60 durchhalten.

  8. Dann der Community viel Spaß auf dem neuen Server ich bleibe jetzt auf Everlook da ich keine Lust auf einen bald toten Server habe und schon zuviel Zeit in meine Magierin auf Everlook investiert habe.

  9. Viel Spaß auf einem bald toten Server.

    Ich nehm lieber die 15k Warteschlangen auf Shazzrah in Kauf, mach mir einen schönen Tag und kann dann Abends zocken. Oder am Morgen halt, weil morgens keine Warteschlange ist. 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here