TEILEN

Zur Freude vieler Fans haben die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment im Verlauf der vergangenen Nacht nun auf ihrer offiziellen Communityseite verkündet, dass sie in der nahen Zukunft weitere Server Blades von World of Warcraft für einen wohltätigen Zweck verkaufen möchten. Laut der Ankündigung für dieses Projekt möchten die Entwickler jeweils am heutigen Freitag, den 13. September 2019 ab 19:00 Uhr und am kommenden Mittwoch, den 20. September 2019 um 02:00 Uhr in der Nacht eine Welle von Server Blades in ihrem nordamerikanischen Gear Store anbieten. Auch wenn Spieler aus Europa in diesem Shop einkaufen dürfen, so müssen Fans außerhalb von Nordamerika aber leider mit hohen Versandkosten und der einen oder anderen Gebühr rechnen. Zusätzlich dazu steht im Moment noch nicht fest, wie teuer diese einzigartigen Fanartikel sein werden und wie viele Artikel dieser Art sie pro Welle anbieten können. Da diese Server Blades allerdings tatsächlich für den Betrieb von WoW verwendet wurden, kann ihre Anzahl nicht sonderlich hoch sein.

…schreibt good, old Azurios auf JustBlizzard. Ich find’s geil und würde mir direkt eine Blade kaufen, wenn sie nicht so teuer wären. Ich werde die Sache aber auf jeden Fall im Auge behalten. Also heute ab 19 Uhr mal reinschauen!

6 KOMMENTARE

  1. Danke für die News Steve. Als alter WoW-Suchtie, der sogar seine jetzige Frau in WoW getroffen hat, hab ich mich damals sehr geärgert als ich keinen Server abgekriegt habe. Meine Frau und ich sind sehr nostalgisch was die WoW-Zeit vor 15 (!) Jahren angeht, aber jetzt mit Haus, Hof und Kind haben wir nicht mehr die Zeit. Auch wenn wir jedes Jahr um Weihnachten wieder ein paar Wochen reinschauen, war es eben nicht mehr das Gleiche. Ich hab in den Jahren tatsächlich öfters schon bei eBay nach den alten Blades geschaut, weil es eine tolle Erinnerung an diese Zeit wäre. Klar war der “eigene” Server damals etwas ganz Besonderes, aber jetzt hab ich bei der zweiten Chance zugeschlagen. Nicht ganz so hübsch wie damals und eben nicht “der” Server.
    Dafür aber eher günstig wie ich finde (320$ inkl. Versand), für ne gute Sache und meine Frau wird sich sicher wahnsinnig freuen, wenn das unterm Weihnachtsbaum liegt. Da wir uns schon zu Classic getroffen hatten, passt das mit dem 15. Anniversary ganz gut 😉

    Ohne Deine News hätte ich das verpasst. Danke!

  2. Das gabs ja vor einigen Jahren schonmal (ich meine das war kurz vor Cataclysm), ich hatte mir damals Taerar gesichert (steht aktuell noch als Deko hier im Schrank).

    Allerdings finde ich, dass sie sich damals deutlich mehr Mühe gegeben haben. Dort gab es auf der Plakette neben der Zeitangabe und dem Realmnamen (gut, letzteres fällt jetzt weg) noch einen kleinen Text und diverse Unterschriften des Teams.

    Das was man hier von den Fotos her sehen kann wirkt doch eher etwas lieblos.

    • In Zeiten in denen wirklich nicht sonderlich hübsche Instagram-Girlies ihr Badewasser “an den Mann” kriegen, darf Blizzard auch seinen Hardware-Müll für gute Zwecke verticken

    • Ich kann das auch nicht nachvollziehen, aber wers möchte soll sich die alte Platine irgendwo hinlegen, wo sie verstaubt und korrodiert. Immerhin steckt ein guter Zweck dahinter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here