TEILEN

Folgende Reddit-Leak haben die Kollegen der PCGames hier übersetzt und ausgeführt:

“Auf dem Wrack des zweiten Todessterns kämpfen Rey und Kylo Ren gegeneinander. Da beide den Tod von Leia Organa spüren, kann Rey den abgelenkten Anführer der Ersten Ordnung besiegen und verwundet ihn tödlich. Sie heilt ihn aber anschließend mit der Macht. Während Rey flieht, hat Kylo Ren im Delirium eine Vision seines Vaters Han Solo. Dieser erklärt seinem Sohn, dass es nie zu spät ist, wieder zum Licht zurückzukehren. Daraufhin wirft er sein Lichtschwert weg und nimmt wieder seinen eigentlichen Namen an, Ben Solo.



Anschließend macht sich Ben auf den Weg zum Versteck des Imperators. Dort kämpfen er und Rey gemeinsam gegen Palpatine. Der Imperator ist allerdings sehr mächtig und schleudert Ben Solo mit Machtblitzen in einen bodenlosen Abgrund, kurz bevor die Machtgeister von Luke und Leia auftauchen, um in den Kampf einzugreifen. Ben Solo stirbt damit einen recht unrühmlichen Tod, wie ihn eigentlich der Imperator in Star Wars: Episode 6 – Die Rückkehr der Jedi-Ritter ereilt hat.

Nachdem Rey, Luke und Leia den Imperator ein für alle mal besiegt haben, reist Rey nach Tatooine, um sich dort im alten Anwesen der Familie Lars niederzulassen, dort, wo auch Luke Skywalker einst aufgewachsen ist. Sie nimmt den Namen Skywalker an und wird von einigen Machtgeistern beobachtet, wie sie ihren eigenen Weg in eine unbekannte Zukunft geht. So endet angeblich Star Wars: Episode 9 – Der Aufstieg Skywalkers.”

In Sachen Leaks von Reddit bin ich extrem misstrauisch geworden – ich erinnere nur an den letzten großen WoW-Leak: Stichwort “Schlacht um Stormwind”. Skeptisch bin ich vor allem bei der Sache mit den mitkämpfenden Machtgeistern: Das gab es bisher bei Star Wars noch nicht, oder?

Was meint Ihr zu dem Leak?

9 KOMMENTARE

  1. “Skeptisch bin ich vor allem bei der Sache mit den mitkämpfenden Machtgeistern: Das gab es bisher bei Star Wars noch nicht, oder?”

    Yoda zündet in Ep 8 einen Baum an. In der neuen Trilogie ist alles möglich was gerade zum plot passt (oder auch nicht). Ich behaupte, dass das meiste, was von fans oder “fakern” schlüssiger und spannender wäre, als das was hier geleaked wurde. Von daher würde mich es nicht wundern, wenn diese öde Trilogie so zu Ende gehen würde.

  2. Klingt richtig scheiße, aber als konsequente Fortsetzung von Episode 8: Mal eben die Machtheilung erfinden, die bisher noch nie (außer im Computerspiel) vorgekommen ist, Machtgeister, die wie Yoda in Ep. 8 plötzlich mit der lebenden Welt interagieren können. Und das schlimmste ist ohnehin die Rückkehr von Palpatine, was im Grunde die gesamte Leistung von Luke Skywalker demontiert, schließlich darf nur eine Frau das Böse besiegen.

    George Lucas hat ja bereits ausgeführt, wie sehr Disney Starwars verpfuscht hat, und ich kann ihm da nur absolut zustimmen.

    Aber eigentlich kommts nicht drauf an, ob das Leak stimmt, wenn nicht, erwarte ich noch weit schlimmeres.

    • boar kinki …
      wie so oft, alles in einen Topf, kräftig rumrühren und nur das raus holen was die aktuell eigene Meinung belegt, alles andere ausblenden.

      Allein das George Lucas Argument nimmt deinem Kommentar jede Substanz und Glaubwürdigkeit.

      Auch dieses “nee das darf es nicht geben, weil es in EP4-6 nicht vorkam” gleichzeitig aber Neues wollen, dann aber doch wieder nicht usw. Und selbstverständlich darf auch das ….”darf nur eine Frau” Argument nicht fehlen. Meine Güte.

    • Kann ich als Meinung soweit akzeptieren, teile die aber nicht. 😉
      Nur der Part „… darf nur eine Frau…“, klingt eher nach Verbitterung.

  3. Die ursprüngliche Idee vom Finale aus Ep. 6 war das die Geister von Obi-Wan und Yoda gegen den Imperator mit kämpfen, daher hätte dieser Leak eine gewisse Glaubwürdigkeit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here