TEILEN

Eine gute Frage, oder? Ich merke dies aktuell vor allem an die sinkenden Viewerzahlen in Streams und für Allimania Classic. Bei mir hat dies natürlich vor allem den Grund, dass ich erst Level 39 bin und andere Streamer schon länger raiden. In Sachen Allimania Classic liegt das sicher vor allem an der “langen” Pause zwischen Folge 2 und 3 – was fällt mir auch ein, mein Hörspiel nicht wöchentlich zu releasen.

Aber dies jetzt alles mal zur Seite gewischt: Habt Ihr nicht auch das Gefühl, dass der Hype aktuell ein wenig zurückgeht? In diesem Moment ist die Kategorie World of Warcraft (Classic+Retail) auch “nur noch” auf Platz 6 bei Twitch. Anbei mal zwei Videos, wo genau über dieses Thema gesprochen wird.



47 KOMMENTARE

  1. WoW ist für Streams einfach nicht geeignet. Es ist nicht unterhaltsam. Wer hat schon Lust dabei zuzusehen, wie die Instanzen, die man selbst 100-fach gesehen hat, abgegrindet werden? Eben.

    Noch was: Es ist eine Fehlentscheidung gewesen, dass man das PvP-System nicht gleich zum Start geliefert hat und auch die BGs so lange hinauszuzögern. Ganz ehrlich: Zwischendurch mal ein paar Warsongs oder Arathis wären schon während der Levelphase ganz nice gewesen.

  2. Gestern, also am 07.10. waren wieder fast alle deutschen Server auf “voll” oder “hoch”. Ich denke also, das bedeutet so ziemlich das Gegenteil von “Hype vorbei”.
    Twitch ist für mich persönlich absolut irrelevant – und das geht sicher noch vielen anderen Classic-Spielern so. Dass Leute, die nur am schnellen Hype interessiert sind, auch schnell wieder abspringen und Fortnite, LoL oder whatever weiterspielen, war doch klar. 😉
    Classic hat jetzt eine sehr solide Spielerbasis. Ich habe nach wie vor Spaß und freue mich auf die nächsten Phasen.
    “You think you do, but you don’t…”

  3. Berufe sind gemaxt,epic mount ist da, pre-raid BiS ist gefarmt für die ganze Gilde und MC+Ony ist auf farmstatus.
    All das führt dazu das weniger gespielt wird, was auch völlig in Ordnung ist.
    Jetzt wird halt getwinkt und 1 mal die Woche geraidet. Alles sehr entspannt zurzeit. 🙂

  4. Hype vorbei? Ich sag mal so: Vor ein paar Wochen hatte ich keinen Zugang bzw. lange Warteschlangen. Da gucke ich auch mal anderen beim Spielen zu. Jetzt komm ich in der Regel sofort auf die Server – da spiel ich lieber selbst, auch wenn das schlecht für die view-Zahlen ist…

  5. Ich hab nur aus 2 Gründen aufgehört:
    1. keine Zeit, also wirklich gar keine bis am Wochenende ein bisschen
    2. wurde es nach betreten des Schlingendorntals auf meinem Server ein krampf da dort am Eingang und allen Questorten 60er Hordler uns Lowies töten

  6. Natürlich gehen die Zuschauerzahlen zurück, irgendwie hat man aktuellen Content ja schon alles gesehen oder selber gespielt.. Der Hype ist aber immernoch sehr groß, in meinem Freundeskreis spielen alle noch begeistert, auf Everlook haben wir regelmäßig Warteschlangen…
    Denke die Viewerzahlen werden mit der nächsten Phase (und vor allem übernächsten) wieder zurück kommen…

  7. Glaube das betrifft aktuell vor allem die Zuschauerzahlen, wobei die immer noch gut sind. Aber irgendwann hat man das halt alles gesehen. Spiele selber vor allem Retail, deswegen war ich am Anfang auch neugierig und habe Streams angesehen, inzwischen nicht mehr. Aber wenn ich Bekannte oder Freundesliste betrachte gibt es da überraschend noch keinen Rückgang, teilweise sogar noch Wartezeiten im Stundenbereich auf Luci und Everlook. Bin eher überrascht wie viele noch Classic spielen, wobei die meisten gerade auch erst 60 geworden oder noch auf dem Weg dorthin sind.

  8. Naja das es zurückgehen wird ist ja nun nicht verwunderlich.

    Nur kann ich das von meinen Server nicht wirklich sagen .

    Klar war es schön Blizzard die Twitch Zahlen unter die Nase zureiben , nach dem Motto na da guckt ihr was? Wollte ja keine Spielen NäNä!
    Aber ich finde man kann die Twitch Zahlen nicht wirklich als Maßstab nehmen denn Twitch spiegelt nicht umbedingt die WOW Classic Ziel/Interessenten Gruppe wieder.

    Immer bedenken das nicht alle die damals Kiddys oder Jugendliche waren die grade Pickel bekommen haben.
    Ein Großer Teil war auch Mitte bis Ende 20 . Und davon sind aus meinen Umfeld sau viele wieder da und auch Aktiv , nur sind das keine 24/7 Zocker und Twitch ist nicht gerade deren Medium.

    Was auch noch reinspielt ist das ja mittlerweile alles gesagt/gezeigt/geschrieben wurde ,
    Alle Gold Farms, Grind Spots, DPS Skillungen , Level Routen , Ini DPS Gruppen , Raids , BIS Guides usw die Neugier sich dann auf Youtube oder Twitch zu informieren ist halt vorbei.

    Bestes beispiel ist die Goldmaking Com grade hier in Deutschland ,die Leute haben nix zuzeigen.
    Seancool hat paar Hyper Spawns im bereich Level 20 gezeigt .
    Seeltasgaming macht nix weil er mit den leveln nicht nach kommt. Ok man solle Eisen aufkaufen wenn es billig ist ja gut das der Newsflash.
    Aexitus zeigt gar nix und macht nur BFA .
    Was verständlich ist er kommt mit dem leveln nicht nach und kann so nix zeigen .
    Das was erzeigen kann ist seit Jahren bekannt und 10.0000 Mal in den letzten Monaten durch gekaut worden. Und wie will man Fakechecks machen wenn alle Farms bekannt sind und es da keine Fakes gibt .

    Andere machen aus Verzweiflung Content ala Farm die Eles im Arahti oder Teufelsstoff im Teufelswald,…. ne echt was ne News. Kann ich auch bei Edeka Coca Cola kaufen und ist Wasser nass?

    Kurz der Hype ums Spiel ist vorbei es wird aber dennoch in Massen gespielt

  9. Also wer gedacht hat der Hype hält ewig, glaubt auch an den Weihnachtsmann.
    Aber WoW Classic geht jetzt auch nicht unter, weil das einfach absolut normal ist, dass so nen Hype zurückgeht.

  10. Also ich wollt grad einloggen und häng jetzt in einer 3600er Warteschlange und bei mir und im Umkreis ist der Hype auf jeden Fall nicht vorbei. Heut Nacht war es auch noch auf Platz 3 bei Twitch als ich geeschaut habe. Wobei WoW noch nie besonders Twitchlastig war, die Spieler sind zu alt dafür und WoW bietet an sich kein Zuschauerpotential wenn du nicht grad der große Arena Pro oder im World First Race steckst.

    • Warum schreibst du das so? Ließ doch bitte die Kommentare… Zu 90 Prozent schreiben hier alle es wird nach wie vor gespielt… Es ist doch normal für die heutige Zeit, dazu noch ein bekanntes Produkt aus der Vergangenheit, was dann irgendwann ausgeschlachtet ist…
      Aber es liegt nicht daran weil irgend was damals nicht so toll war… Was für ein Quatsch! In Retail gibt es auch ganz viele bescheidene Dinge die damals total besser waren… Geht auch so rum!!!

  11. Also aus eigener Erfahrung kann ich das nicht bestätigen. Meine Battle.net Freundesliste spielt aktuell weiterhin ausschließlich Classic und von unserer Gilde ist auch noch niemand abgesprungen. Ganz im Gegenteil, wir haben immernoch kräftigen Zuwachs. 🙂

    Was natürlich schon möglich ist ist der Umstand, dass es bei den Streamern etwas nachlässt und dass die “Classic-Touristen”, die evtl. nur bedingt durch den Hype nur mal kurz reingucken wollten, langsam wieder abspringen. Aber das ist für die Classic-Communitys ja eigentlich eher eine positivere Entwicklung. 🙂

  12. Also meine komplette Freundesliste spielt kein Retail.
    Seit Classic alle wieder am Classic zocken und das inmer noch. Natürlich pendelt sich das alles ein und man spielt weniger als in der Woche Urlaub nach dem Release. Aber ich immer noch begeistert am spielen!

  13. Ich habe meinen Account für einen Monat aktiviert um wieder Classic zu Zocken und muss sagen, ja ist noch wie damals nur, dass ich weniger Zeit habe.
    Habe auf lvl 22 gespielt und mein Monat ist abgelaufen, werde auch nicht verlängern.
    Mit zwei Kindern und einem Job ist es nicht mehr wie damals als ich 2005 damit angefangen habe.
    Ich bin beim Questen fast nur Leute in meinem Alter begegnet (bin 36) daher glaube ich, wird classic kaum neue Spieler anlocken und die alten Hasen haben einfach nicht mehr die Zeit wie früher, daher ist der Hype für viele Spieler schnell vorbei.

  14. WoW war auf Twitch nur Platz 6 weil Asmongold halt heute nicht streamt. Wenn er on ist ist WoW immer unter den ersten 3.

  15. Also Lucifron ist immer noch überfüllt. Gespielt wird es also wohl noch genug. WoW ist halt kein ideales Twitch-Game im Vergleich zu allen PvP-Spielen mit relativ kurzen, spannenden Runden. Da sind die MOBAs und BR-Shooter halt im Vorteil.

    Mein persönlicher Hype ist noch voll da 🙂

  16. Mein Server Patchwerk ist erst seit kurzem am Abend auf Full-Status, vorher war es maximal ein High und auch der sonst auf Low stehende Heartirgendwas steht jetzt auf Medium.

    Twitch-Ranking mit der wirklichen Aktivität des Spiels gleichzustellen halte ich für verkehrt.
    Das Problem auf Twitch ist, das es nur drei oder vier Leute gibt denen man zusehen kann ohne vor Fremdscham erbrechen zu müssen. Es normalisiert sich jetzt aber höchstens, ein kurzes Hype-Hoch gibt es immer zu Beginn.

    • Der Status hat soweit ich weiß aber gewechselt, weil die Layer reduziert worden sind und nicht, weil auf einmal mehr Leute auf dem Server sind.

      • Kann gut sein. Es kann aber auch sein, dass sie Layer abgeschaltet haben, die Gesamtkapazität aber gleich blieb.
        Von Blizzard wurde nämlich als Begründung für das Abschalten der Layers gesagt, dass dies stattfindet, weil die Spieler sich über die Spielwelt verteilt haben UND, dass deshalb bereits seit Woche 2-3 nahezu alle Realms auf 2 oder 3 Layer runter sind.
        Müsste mal jemand mit einem geeigneten Addon testen, was aktuell ein “Voll” bedeutet

  17. Ich wüsste nicht was daran spannend ist, wenn ein Streamer nen MC Raid überträgt. Da is Leveln irgendwie spannender. Von daher kann es daran irgendwie auch nicht liegen.
    Der Hype ist nicht vorbei, er hat sich nur normalisiert. Die Warteschlangen sind immer noch da. Nicht mehr 5 Stunden, aber schon noch bis zu 30min.

    • Dann log dich mal am Wochenenden/Feiertagen ein. Am Donnerstag (Feiertag) war auf Luci 2h Wartezeit und gestern am Sonntag ca 4h.
      In der Woche pendelt es sich zwischen 30min-1h ein.

  18. Ja bei vielen ist die Classic Seifenblasen nun mal Geplatzt.
    Viele haben mitbekommen wie kaputt Classic damals nun mal war.
    Schwer ist in Classic nun mal auch nix, außer man spielt eine Kaputte Klasse mit total fehlerhaften Skillung und Ausrüstung, Z.b. ein Arkaner Mage mit Stärke oder ein Krieger der voll auf int geht. 😀
    Warteschlange gibt es ab und zu auf Lucifron wieder, liegt aber daran das Blizz die Layer Anzahl runter nimmt, da sie ja mit P2 was ende des Jahre kommen soll ganz weg sein wird.

    • Da ist sie wieder die Hate Maschiene gegen Classic… Klar geht der Hype vorbei, den gibt es bei Retail auch schon ewig nicht mehr… Es spielen aber noch viele Classic! Aber zu sagen der Hype ist vorbei weil Classic doof ist, oh man… Alles negative was du aufzählst kann ich genau so 1 zu 1 an Retail zurück geben… Es gibt ganze viele Dinge die in Retail so lächerlich sind, alleine schon der Kindergarten Schwierigkeitsgrad beim leveln, der aufgeweichte Skillbaum usw, was Classic alles besser macht… Ich hab es in Retail 2 Std ausgehalten in Classic bin ich jetzt bei 40 Stunden… Werde morgen wieder spielen u freu mich jetzt schon!!!

  19. Ich hab in Classic nach Level 18 keinen Bock mehr. Am Anfang habe ich das Nostalgie Gefühl sehr genossen, aber der Lack ist ab.
    Dafür hat mich Classic motiviert wieder Retail zu spielen, und ich habe endlich den ersten Char auf 120 gebracht.
    Ich finde, jeder sollte spielen, was ihm Spaß macht und wie es ihm Spaß macht.

  20. Also ich finde der Hype hält sich deutlich länger als von nahezu jedem vermutet wurde. Wir haben jetzt 5 Wochen rum und es gibt kaum ein Gebiet das nicht voll ist. Es ist noch immer nahezu überall so voll, dasses einem beim Questen verlangsam und das nach 5 Wochen, wo die Leute sich schon über alle Levelbereiche hinweg verteilt haben.

    Davon abgesehen finde ich die Diskussionen um Hype immer total nervig. Ich habe Jahre auf Classic gewartet und freue mich total darüber, dass es endlich Realität geworden ist. Da ist es mir total egal ob es von den Medien & Co gehyped wird oder nicht. Solange auf meinem Server genug Leute zum Spaß haben da sind habe ich meinen Spaß. Ich brauch keinen Hype um Spaß an Classic zu haben

  21. Is doch normal, dass viele nicht-WoW Streamer wieder normale Spiele streamen. Viele davon Streamen noch hin und wieder wow oder spielen das Spiel mehr offstream. Außerdem gibt es immernoch Warteschlangen ohne Ende. Ich wollte gestern nur kurz bei meinem Magier auf Lucifron reingucken… nope

    • Stichwort: Layerabschaltung.

      Sobald Phase 2 losgeht werden wir massive Warteschlangen auf allen Servern haben zur Primetime (zumindest auf den jetzt vollen), weil es dann halt keine Layer mehr gibt.

  22. Kann ich mir als Zuschauer dann doch schon gut vorstellen, ein WoW Classic Stream nach dem Hype muss halt was bieten können, dass nicht nur dem Spieler Spaß macht und mal Hand auf s Herz, es ist schon sehr langweilig den ” spielerisch geforderten” Mythicraidern zuzuschauen, aber WoW Classic ist so das langweiligste was es zum schauen auf Twitch gibt, oder ist es spannend wenn ein Holypala in den Pestländern lvlt? Wenn ich 15 Jahre zurückdenke, ne es ist sogar für den Spieler eine Qual ;D

  23. Der Classic content hype ist wohl allemal etwas zurück gegangen. Ich schaue nach wie vor streams nebenbei beim zocken, aber so wie am anfang als ich, bevor ich mich dazu entschieden hab meinen account aufzuladen, förmlich mit dem progress einiger Streamer mitgefiebert habe, das ist vorbei. Die hardcore gamer sind ohnehin durch mit dem spiel bis p2/p3. Beim selbst spielen habe ich nach wie vor bock und sehe auch sehr volle gebiete beim leveln.

  24. Also Warteschlangen gibt es nur (noch), weil Blizzard massiv Layer abschaltet. Sie wissen, dass sie dieses Jahr noch in Phase 2 müssen und das geht eben nur ohne Layering (Stichwort Worldbosse).

    Die meisten meiner Freunde haben schon wieder aufgehört. Ich will wenigstens noch auf 60 kommen.

    Phase 3 mit den BGs werde ich aber glaube ich schon nicht mehr erleben, was ich schade finde.

    Aber das war von Anfang an klar, dass die Spielerzahlen zurückgeheb werden. Oder überrascht das jemanden ?

  25. Der Knackpunkt könnte im Moment sein, dass der erste Monat rum ist – sprich viele Leute standen jetzt vor der Frage, ob sie ihr Abo verlängern. Denke mal, dass das zum Ende dieses Monats noch “schlimmer” wird, wenn dann auch der nächste Monat rum ist, es aber erstmal nix mehr groß zutun gibt.

  26. Auf Luci hab ich immer noch 1-2h Warteschlange, die Welt ist auch gefühlt sehr voll. Der Twitch hype ist mir ziemlich egal, ich denke aber allgemein das WoW nicht so das spannende Format zum passiv zusehen ist, von Firstfkillraces mal abgesehen.

    • Ich bin leider von Lucifron per kostenlosem Chartrans gewechselt um der Warteschlange zu entgehen. Riesen Fehler !! Mein neuer Realm Heartstriker ist leider tot. Gruppensuche ist ein Krampf im und Handelschat wird eigentlich so gut wie nicht geschrieben.

      Ich ärgere mich richtig, da ich halt auch ohne Gilde am spielen bin. Seit dem spiele ich auch nicht mehr wirklich aktiv, hoffe das Blizzard bald die Möglichkeit bietet den Server zu wechseln auch wenns Geld kostet.

      Aber allgemein ist der Classic Hype bei mir auch ein wenig abgeflacht. Werde zwar ab und zu weiter Spielen aber das ganze bietet einem halt doch nichts neues. Es ist halt ne nette Retroreise. Das erste Mal wenn man etwas Neues erlebt, sowas kann halt nicht reproduzieren.

      Was mich schon ein wenig gewundert hat ist, als wie schwer ich den Content damals wahrgenommen habe.
      Heute komme ich durch die Inis deutlich besser durch, was wohl auch einfach der Tatsache geschuldet ist, dass wir damals alle schon harte Noobs waren die nicht mal annähernd die Erfahrung hatten.

  27. Ja es geht zurück denke ich aber meiner Meinung nach viel langsamer als ich es erwartet habe. Dachte zu diesem Zeitpunkt wären viel mehr schon wieder ausgestiegen. Es ist teilweise noch so voll, dass ich gestern durch Stranglethron von quest zu quest geritten bin aber überall alles überfarmt war. andere Gebiete zwar nicht so extrem aber trotzdem ziemlich voll. Und wenn ich mir noch überlege dass es ja Layering noch gibt bin ich wirklich überrascht wieviel noch los ist und das auf Lakeshire. Als ich gestern einen Char auf Everlook löschen wollte war ich sogar in ner Warteschlange was mich überrascht hat, dass es die noch gibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here