TEILEN

Reflexe, Schuldzuweisungen, Alt gegen Jung: Die 1000. Killerspieldebatte ist mal wieder gründlich schiefgelaufen. Was muss passieren, damit die 1001. besser funktioniert? (Via)

Wie immer: Gute Arbeit von Rezo. Seine Kolumne erscheint jetzt alle zwei Wochen in der Zeit. Mal schauen, ob die CSU wieder durchdreht und ein Gegenprojekt startet. Wie man hört, geht Philipp Amthor direkt steil und arbeitet bereits an einer schriftlichen Antwort. Hier bewegte Bilder von seiner Vorbereitung darauf…



3 KOMMENTARE

  1. “Wer nun ernsthaft glaubt, dass Seehofer nicht völligen Quatsch erzählt hat, nur weil in der Zwischenzeit selbst Gamer zugestimmt haben, dass es auf bestimmten Plattformen durchaus Probleme mit Rechtsextremismus gibt, den muss ich leider enttäuschen” Er bindet diese Quelle im gleichen Satz ein, in dem er sagt, dass Seehofer völligen Quatsch erzählt. Der Artikel ist auch nicht nur “nicht gut und total reißerisch” sondern völliger Quatsch. Ich habe auch nicht gesagt, dass seine Kolumne schlecht ist, ich halte sie für einfach nicht gut. Ich denke, er macht eine solide Arbeit und gibt eine gute, wenn auch sehr einseitige, Einführung in das Thema. Was mich halt am meisten stört ist diese Doppelmoral.

  2. Anderen Ahnungslosigkeit vorwerfen und dann etwas als Quelle verwenden, das auch auf die “Vergewaltigungstaverne in Goldhain” hinweist. Genau mein Humor, wie schon sein Video technisch nicht schlecht aber inhaltlich sehr oberflächlich und einseitig recherchiert.

    • Ich hab auch mal eine Kolumne über Goldhain geschrieben.

      Das ist schon irre, was da abgeht. Und wenn man sich die “Flags” einiger Leute (RP-Beschreibungen) da anschaut, dann ist das schon weit über grenzwertig hinweg und in manchen Fällen einfach nur noch widerlich oder vielleicht sogar strafrechtlich relevant – auch wenn es “nur als RP” gedacht ist.

      Sicher ist der Vice-Artikel nicht gut und total reißerisch, aber nur weil eine Quelle auf den verweist, macht das Rezos Kolumne nicht schlecht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here