TEILEN

Passend zum Launch von Disney+ in den USA gibt es die ersten Reaktionen zur neuen Serie Star Wars: The Mandalorian. Die ersten Kritiken fallen überwiegend positiv aus – fast schon euphorisch. Die meisten Fans loben vor allem den allgemeinen Stil der Serie sowie das stark an die Original-Trilogie angelehnte Design. (Via)

Die erste Folge hat bei IMDB eine 9,1 als Bewertung bekommen. Ich werde Sascha nachher anhauen, ob ich die Folge über seinen Account gucken darf. Ich habe nämlich extrem Bock drauf. Wie ich schon vor Wochen gesagt habe, rechne ich damit, dass die Serie den Kinofilmen die Show stehlen wird.

Alle neuen Serien rocken aktuell die Scheiße: “His Dark Materials”, “See”, “Watchmen” und “Mandalorian”. Ein toller Serien-Herbst aktuell!



11 KOMMENTARE

  1. Kann dem Andi nur zustimmen.

    OMG

    Wenn alles so ist, was auf Disney+ kommt, hab ich nen neues Abo
    Die Serie wird nen riesen Ding, um Welten besser wie die letzten Staffeln von GoT

  2. + Practical Effects
    Dirty Frontier look des ersten Films
    ein Badass Motherfucker als Hauptfigur, was das ganze bisherige Disney Starwars ncht hatte

    – War da irgendwo Musik? ich meine Star Wars verbindet man immer mit einem tollen Score 😀
    37 Länge mal 8 Folgen halte ich für einen schlechten Scherz.
    Die Frau im Carbonit war vermutlich nicht Kathleen Kennedy 😉

  3. Ich sehe.. ich seeheee.. eine Explosion!

    Eine Explosion bei den Zahlen von Pirating!

    Nee aber Mal ehrlich.. was erwarten die?
    Ich würde sofort Cash hinlegen um die Serie zu sehen, aber wenn man den Leuten gar nicht erst die Möglichkeit dazu gibt werden sich andere Mittel und Wege gesucht.
    Es hatte schon seinen Grund warum HBO und Sky Game of Thrones in allen möglichen Sprachen unmittelbar nach der Originalausstrahlung released haben.

  4. Finde nur ich das gigantisch dämlich, dass der europäische Markt erst nächstes Jahr den Zugang zu Disney+ bekommt? Ist eine globale Schaltung nicht das A und O mittlerweile? Oder ist das ein Pilotprojekt und die wollen das erstmal testen ob es sich lohnt?
    Deutscher Start erst Ende März 2020….danke für nix!

    • Dafür wird man sich wohl bei der EU mit ihren Marktquoten, nach denen ein bestimmter anteil der Produktionen einheimisch sein muss, und den Zuschauern mit ihren ansprüchen an Lokalisierungen bedanken dürfen. Ich glaube nicht das Disney absichtlich so einen großen Abstand lässt, das wäre vielleicht bei 2-4 Wochen so, um es langsam hoch zu skalieren ohne das alles zusammen bricht, aber nicht bei vier Monaten.

  5. loved it.

    leider wirklich schade, dass disney+ hierzulande noch nicht verfügbar ist, und man sich jetzt ein wenig durchmogeln muss, um die serie schon zu gucken. so richtig ehrlich fühlt sich das nicht an …

  6. Werde mir auch gleich die erste Folge anschauen, bin echt gespannt.

    Zu gerne hätte ich sogar D+ abonniert, aber Disney hat an deutschen Kunden wohl kein Interesse. So hat uploaded jetzt halt Geld bekommen für einen frischen premium account, eigentlich habe ich seit mehreren Jahren schon keinen mehr gebraucht. Tja…

  7. Eben erste Folge geschaut, weiß noch nicht was ich davon halten soll, super Qualität der Effekte, aber das Storypacing… viel cooles rumlaufen oder posen und dabei viel Fanservice.

    Es war gut, aber für mich nicht so genial wie für viele andere, aber es war ja nur zum reinkommen, mal sehen was der Plot so bringt.

  8. Dann werde ich als ehrlicher Kunde, der bereit ist Geld auszugeben mal D+ abonnieren und mir die erste Folge anschauen …. oh wait -.-

  9. Erste Folge… einfach nur W O W! Setting mega stimmig, Atmosphäre wie in einem alten Star Wars Kinofilm, Dialoge gute Mischung zwischen Spaß und Ernst, Figuren haben ein super Flair und passen perfekt…

    Wahnsinn… Mich hat die Folge richtig vom Hocker gehauen, das ist echt lange lange her.

    Bin auf deinen Eindruck gespannt.

    PS: und das Ende der Folge…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here