TEILEN

Der olle Paape, Marris und ich haben jetzt am Wochenende wirklich intensiv recherchiert und viele Videos mit potentiellen Spielen für unser Weihnachts-Let’s Play angeschaut. Marris und vor allem der olle Paape haben dabei eine Menge Spiele von großen Youtubern wie Pietsmiet, Gronkh und German Lets Play vorgeschlagen. Ich finde es immer wieder erschreckend, was für Content im Gaming-Bereich heutzutage erfolgreich ist: Völlig überdrehte Trash-Gaming-Youtuber spielen irgendwelche sinnfreien Games, kreischen quasi nonstop ins Mikro und spielen einen Lachanfall nach dem anderen vor. Genau sowas will ich nicht. Beispiele gefällig?



Ganz, ganz, ganz furchtbar. Genau sowas will ich nicht. Daher habe ich auch keinen Bock auf solche Games. Ich möchte eher etwas im Stile unseres letztjährigen Let’s Play mit dem Spiel “Niffelheim”.

Bisher sind einige Spiele in de näheren Auswahl, mit denen ich ehrlich gesagt noch nicht zu 100% zufrieden bin. Paape hat The Escapists 2 vorgeschlagen. Meine Wahl ist bisher Armello. Ich hänge von beiden Games mal Videos an. Habt Ihr sonst noch gute Vorschläge?



25 KOMMENTARE

  1. habe beide spiele, mehr action hast du in armello (PVP). escapist ist mehr koordination und teamplay…würde ich sagen. Was jetzt besser ist … schwer ich würde sagen interssanter weil mehr leute verstehen um was es geht ist Escapist.

  2. NORTHGARD!
    Wikinger-themed-Siedler-lookalike-Echtzeitstrategie von genialem Entwicklerstudio.
    Hat mich seit Jahren in seinem Bann.
    Man wählt einen Wikingerclan (Bär, Ziege, Wolf, Wildschwein, Schlange, Kraken, Pferd, etc..) udn startet mit einem Haupthaus. Cleveres Ressourcenmanagement (Genug Nahrung & Holz, damit deine Dorfbewohner im Winter nicht verhungern), World Events und natürlich die Gegner die um die Vorherrschaft einer zufällig generierten Insel umd ie Vorherrschaft kämpfen.
    Unterschiedliche Siegbedingungen machen die Sache dann noch interessanter.
    Unbedingt mal reinschauen – kann mir vorstellen, dass es dir gefällt Steve!
    Hier der Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?v=mDN8PHOYnKc
    Du hattest es hier schonmal auf dem Radar:
    https://stevinho.justnetwork.eu/2018/03/09/heute-im-stream-into-the-breach-oder-northgard/
    Weiß nicht was daraus wurde – jedenfalls hat sich viel getan und der Multiplayer ( bis zu 8 Spieler auf einer Karte) macht schon sehr viel spaß.

    lg
    Joe

  3. Edit: Pummel Party wäre aber auch mal was feines, da es so wie Mario Party ist und man neben ein Let’s Play, auch mal ein Community Event machen kann.

    • Das habe ich auch vorgeschlagen gehabt im anderen Blogpost (und fände es weiterhin auch cool) aber ich glaube das passt nicht gut ins dreierkonzept weil du keinen richtigen Multiplayer hast sondern dir nur Zoos von anderen anschauen kannst aber nicht richtig zusammen Spielen (also z.B. zu dritt an einem Zoo bauen) meines wissens nach.

  4. Armello fände ich gut da es einem Dark Souls der Brettspiele schon nahe kommt und Ihr sicher wie man es bei Elex sagen würde “Volles Pfund aufs Maul bekommt”, da bin ich sofort dabei und schaue es gerne an °_°

  5. Wollte es schon länger mal empfehlen, aber ich wäre für Forced von BetaDwarf. Ist ein Top-Down Game im Diablo Style wo man gemeinsam bis zu 4 Spieler sich durchschnetzeln und Rätsel lösen muss. Habe es im Multiplayer sehr genossen, da man gemeinsam überlegt, wie man das Rätsel meistert.

    • Shit jetzt sind mir nochmal 2 eingefallen. Sorry fürs Spamen:
      Monaco (ein Pixel diebspiel wo jeder eine eigene Spezialisierung hat)
      Oder ein Anno Spiel im Multiplayer.

  6. also habe jetzt mal in beide Videos reingeschaut und muss sagen dass mir zwar beide nicht all zu sehr zusagen vom Zuschauen her (von The Escapists 2 habe ich gehört aber noch nie gespielt. Armello hab ich vorher noch nie was gehört von). Aber ich persönlich bin der Meinung dass The Escapists 2 vom Zuschauen her 10x besser ist was ich bisher so gesehen habe. Da könnte ich mir wirklich vorstellen dass ich die Lets plays schaue. Bei dem Armello werde ich auch mal in die erste Folge reinschauen (wenn ihr es Spielt) aber das sieht jetzt von dem was ich sehe ziemlich langweilig hast zum Zuschauen (wie gesagt meine ganz persönliche Ansicht). Da du ja aber eh sagst, dass die Weihnachtsletsplays keiner schaut gilt natürlich umsomehr als sonst dass ihr das Spielen sollt worauf ihr Lust habt.

  7. Habt ihr euch schon Risk of Rain 2 angeschaut? Das (und der Vorgänger) gehört zu den besten Indie-Coops der letzten Jahre.

  8. Ich wäre für Armello. Das ist für ein Brettspiel auf dem PC sehr gut umgesetzt und sieht auch noch sehr hübsch aus. + Man kann es direkt mit mehreren Leuten spielen. Aber vielleicht sollte man vor dem Lets Play eine Übungsrunde machen.

  9. Mit der Gefahr dass du/ihr schon was davon gespielt habt, hier ein paar COOP-Spiele bei denen ich mir vorstellen könnte, dass ihr (und auch wir :P) euren Spass dabei habt:
    – Don’t Starve Together
    – Overcooked 2
    – Monaco: What’s Yours Is Mine (sieht vielleicht nicht so toll aus, macht aber unglaublich Spass wenn man mal drin ist)
    – Castle Crashers
    – BattleBlock Theater
    – Spelunky
    – Magicka
    – Craft the World (hast du mal vor Ewigkeiten im Stream gespielt)

  10. Wie wäre es mit Stardew valley. Da baut man zusammen einen Bauernhof. Bei diesen Spiel macht es zumindest Sinn, wenn man es zu mehren spielt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here