TEILEN

Erinnert Ihr Euch noch an Marvin und seinen Versuch, bei den Profis von Hannover 96 “heimlich” mitzutrainieren? Nachdem sein Vorhaben bei 96 kläglich gescheitert ist, hat er es jetzt in Berlin bei der Hertha erneut versucht. Und es ist wieder super unterhaltsam geworden…



Hannover hat übrigens mittlerweile ein Antwort ins Netz gestellt. Nachdem Ron-Robert Zieler und co während der Aktion super unfreundlich und arrogant rübergekommen sind, wollen sie nach dem Erfolg des Videos und dem großen Medien-Interesse plötzlich seine Freunde sein und laden ihn offiziell zum Training ein…

Hertha übrigens ebenfalls…

Was ein bisschen YT-Views ausmachen, hab ich recht?



4 KOMMENTARE

  1. “während der Aktion super unfreundlich und arrogant rübergekommen sind”…
    Kann ich ehrlich gesagt null nachvollziehen, warum die Leute sich künstlich über die Reaktion aufregen. Die haben direkt gemerkt, dass da irgendein 0815-Dude sich mit auf den Trainingsplatz geschlichen hat. Und dass sie ihm dann sagen, er könne nicht mittrainieren ist dann “arrogant und unfreundlich”?
    Mancher denkt auch, die Welt dreht sich nur noch um die ganzen “YT-Stars” und die Spieler (Zieler und Co. immerhin über 30) müssten diese alle direkt erkennen, um den “Spaß mitzumachen”.

  2. Bis der nochmal richtig Ärger kriegt. Aber das Risiko scheint sich für die Klicks ja zu lohnen. Bleibt zu hoffen, dass es nicht zu viele Nachahmer gibt, sonst müssen die Clubs jeden Tags Kids vom Platz kratzen

  3. Nicht so sehr die Views, eher dass es diesmal viel mehr von den Medien aufgegriffen wurde 😉 Ist halt immer alles scheinheilig für PR, aber schadet ja auch niemanden

    Daher find ichs eigentlich schon ok

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here