TEILEN

Disney wird zum erfolgreichsten Filmstudio des Jahres. Über 10 Milliarden Dollar spielte der Konzern 2019 an den Kinokassen ein – dabei ist Star Wars: Episode 9 noch gar nicht angelaufen. (Via)

Die erfolgreichsten Filme von Disney in diesem Jahr waren Marvels Avengers: Endgame mit 2,7 Mrd. Dollar, gefolgt von Der König der Löwen, Captain Marvel, Pixars Toy Story 4 und Aladdin, die jeweils mehr als eine Milliarde Dollar einspielen konnten. Disney+ wird hier sicher auch noch ein Faktor sein. Man darf gespannt sein, wie sich die Zahlen mit dem Release von Episode 9 in zwei Wochen noch verändern werden…



4 KOMMENTARE

  1. joar EP9 wird sicher nicht der Umsatzstärkste Film dieses Jahr, wichtig ist er natürlich für alles was noch kommen soll in dem Franchise.
    Er wird sicher seine 1-1,5 Mrd. einspielen und gut.

  2. Habe ich nicht mal gelesen, dass Disney inzwischen 70% des Marktes aufgekauft hat? Lucasfilms, Marvel und Pixar sind ja nur drei prominente von vielen Beispielen.

    Kunststück, Rekorde aufzustellen, wenn es praktisch nur noch Disneyfilme gibt!

    • und man kinos sagen kann ihr lasst den Film 2x so lange laufen und gebt uns nochmehr von dem gewin oder ihr dürft nichts mehr von uns ausstrahlen.
      schon zum ersten avengers legte Disney einigen Kinobetreiber die pistole auf die brust

      sehr sehr gruselige entwicklung..

      • Ich hab mich in der Universität intensiv mit Disney beschäftigt und kann nur sagen, dass das Unternehmen fiese Praktiken anwendet. Nicht nur der Kinoinhaber wird hier unter Druck gesetzt, auch die klassischen Super- und Elektromärkte leiden. Hier gibt Disney vor, wie viele Filme (und auch welche!) im Sortiment sein müssen. Stimmt man den Bedingungen nicht zu, bekommt man gar keine Disneyprodukte. Aufgrund der überragenden Marktmacht besteht hier keine Möglichkeit zum Widerspruch. Insgesamt eine schwierige Praxis. Sowas passiert allerdings, wenn ein Anbieter quasi Monopolstellung genießt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here