TEILEN

Riot Forge kündigt heute zwei neue Spiele an. Sowohl Ruined King: A League of Legends Story, entwickelt von Airship Syndicate, als auch CONV/RGENCE: A League of Legends Story, entwickelt von Double Stallion Games, sind im Universum von League of Legends (LoL) angesiedelt.

Ruined King ist ein “story-driven, turn based role-playing game (RPG)”, während CONV/RGENCE als “single player, action platformer game” betitelt wird. Schwer zu sagen, was am Ende dabei rauskommen wird. Fakt ist aber, dass Riot richtig Gas gibt, neue Spiele im LoL-Universum rauszuhauen.



3 KOMMENTARE

  1. Nach 10 Jahren wirds auch mal Zeit was anderes als League zu machen, tbh. Da es aber von zweiten kommt erwarte ich erstmal nichts, auch bei ihren ganzen PreAlpha Games die sie vorgestellt haben würd ich nicht zu hohe Erwartungen haben, kann am Ende nichts werden oder gar gescrapped werden.

    • Naja Ruined King kommt von Airship Syndicate. Die haben Anfangs mit Darksiders und zu letzt mit Battle Chasers gezeigt das sies drauf haben! Battle Chasers war ein extrem gutes Turn Based RPG. Also genau das was sie jetzt auch im LoL Universum machen. Da kann man schon was gutes erwarten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here