TEILEN

PewDiePie hat am Wochenende eine YouTube-Pause für das Jahr 2020 angekündigt. Schon Mitte des Jahres hat er entsprechende Gedanken mit seinen Fans geteilt. Seit zehn Jahren veröffentlicht der Schwede regelmäßig neue Videos. Sein Kanal gehört mit über 102 Millionen Abonnenten zu den größten auf YouTube. (Via)

Zehn Jahre? „Oh Sweet Summer Child“. Ich verstehe den Mann trotzdem: Auch wenn es immer als selbstverständlich hingenommen wird, mache ich den Kram jetzt schon zwanzig Jahre – und das ohne Pause. Aber natürlich wünscht man sich manchmal, mal ne längere Pause machen zu können. Aber das Netz ist so schnelllebig, dass man einfach sehr schnell vergessen wird und nach seiner Pause quasi von vorne anfangen müsste. Bei PewDiePie ist das wahrscheinlich nicht ganz so tragisch, trotzdem wird auch er massiv Stammviewer und -Follower verlieren. Aber ich denke, dass der Mann eh ausgesorgt hat, von daher…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



1 KOMMENTAR

  1. Die englischsprachigen Medien haben haufenweise Artikel rausgehaun das Pewdiepie permanent aufhört.

    Aber ein Lehrer mit vollem Terminkalender schafft es besser zu recherchieren. Steve die alte Sau ist halt der beste

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here