TEILEN

Realitystar Janni Hönscheid gibt auf Instagram gerne Einblicke in ihr Privatleben. Ein neuer Schnappschuss zeigt, wie die zweifache Mutter ihre beiden Kinder gleichzeitig stillt. (Via)

Boah, wie mir die Frau aufn Sack geht. Ich habe noch in der Woche einen Bericht auf Vox gesehen, wo sie sich mega darüber aufgeregt hat, weil die Leute auf Instagram ihr Baby als ein wenig „speckig“ betitel haben. Auf der einen Seite wirklich jeden noch so intimen Moment auf Instagram stellen, sich aber dann darüber echauffieren, wenn es auch mal negatives Feedback gibt.

Ich für meinen Teil finde, dass solch private/intime Fotos nichts im Netz zu suchen haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ᴬᴺᶻᴱᴵᴳᴱ #IMEIGENENTEMPO Mit 8 Monaten hat Emil-Ocean damals in Costa Rica eine Banane in die Hand bekommen und still und heimlich an der Schale genagt bis es etwas Fruchtfleisch probierte, und so war es geschehen: ab dem Moment eröffnete sich für ihn eine ganz neue Welt voller Geschmäcker und Konsistenzen. Dennoch braucht er noch immer auch ganz viel Mama und ganz viel Brust – und das ist völlig okay. Zusammen mit @milupa_official möchte ich Eltern wieder bewusst machen, wie wichtig es ist, auf seine Intuition als Elternteil zu vertrauen. Ob Langzeitstillen oder Beikost – jedes Baby hat sein eigenes Tempo, dass wird uns auch bei Bruder und Schwester immer wieder klar. Ob Yoko auch mit 8 Monaten was essen wird? Oder vorher, oder später…? Ob sie die Brust auch so lange brauchen wird? Oder sich viel früher abstillt? Mein Gefühl sagt mir, dass sie diese intensive Nähe nicht so lange brauchen wird wie Ihr Bruder. Doch ich kann falsch liegen, und auch das ist dann okay, und normal, ist es sowieso alles. Jedes Baby hat sein eigenes Tempo, dass wird uns auch bei Bruder und Schwester immer wieder klar. Denn jedes Baby, jeder Mensch, hat sein ganz eigenes Tempo❤️ #milupa #imeigenentempo

Ein Beitrag geteilt von Janni Hönscheid (@jannihonscheid) am



5 KOMMENTARE

  1. Realitystar? Dachte das wäre eine erfolgreiche Surferin. Da ich kein GossenTV gucke und nicht auf Instagramm bin, überrascht mich das jetzt etwas^^

  2. Stell dir mal vor du verwandelst einen der intimsten Momente deines Lebens in eine Werbung für Milupa. Das ist Kapitalismus im Endstadium.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here