TEILEN

Riot Games gibt bekannt, dass Legends of Runeterra am 23. Januar 2020 in die Offene Beta starten wird […] Am darauf folgendem Tag, also am 24. Januar, beginnt die offene Beta um 20:00 Uhr MEZ ganz offiziell. Dann wird jeder Zugriff auf LoR haben und sich ohne Vorregistrierung ein Konto erstellen, das Spiel herunterladen und kostenlos spielen können.

Alles, was Riot dazu ankündigt, scheint gut durchdacht zu sein. Schaut mal in das angehängte Video rein, da wird nochmal alles erklärt. Euer Account wird ab der Open Beta auch nicht mehr resettet, Ihr könnt also damit anfangen, Euch Karten zu kaufen/craften. Ich bin sehr gespannt, wie erfolgreich das Spiel werden wird. Bisher war das Interesse an Legends of Runeterra nämlich gefühlt noch nicht so groß…



1 KOMMENTAR

  1. Ich finde schon das der Hype sehr groß ist. Hearthstone hat halt eine Lücke hinterlassen. Ob LoR die nun Füllen kann wird man sehen. Es wird deutlich komplexer als Hearthstone aber weniger komplex als Magic. Ich hoffe nur das die Masse da nicht direkt wieder rumheult aller „Ich verstehe das nicht direkt das Spiel ist scheiße“.

    Ansonsten macht Riot Aktuell alles richtig. Sie bauen die Marke immer weiter aus. Was für dich Blizzard und seine Helden sind ist Riot und LoL halt echt schon für viele Leute. Generell steht Riot für mich für das wofür Blizzard mal stand. Community nähe und dem Gefühl das „Gamer“ für Gamer etwas entwickeln.

    Generell macht das Spiel einen super Eindruck. Keine Kartenpacks, gutes Spielsystem, optisch der Oberhammer. Nun müssen wir nur Abwarten ob sie das Balance hinbekommen und wie F2P Friendly es am Ende wirklich ist. Aber mehr als Hearthstone wird es alleine schon sein weil man sich gezielt Karten kaufen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here