TEILEN

TikTok will nun auch den Spielemarkt erobern. Ein eigenes Entwicklerstudio hat bereits über 1000 Mitarbeiter. Die ersten Spiele erscheinen schon bald. (Via)

Ich hätte jetzt eigentlich mit Moibl-Casual-Games mit Hardcore-Itemshop und P2W gerechnet – sowas wie Candy Crush halt. Allerdings ist in dem Artikel die Rede von einem non-casual MMOs mit chinesischen Fantasy-Elementen. Scheinbar will man sogar PC-Spiele herausbringen, da man das Entwicklerstudio Pangu Games aufgekauft hat, welches 2017 das Free-To-Play MMO Revelation Online veröffentlichten. Ich bin mir trotzdem sicher, dass der Fokus auf dem mobilen Markt liegen wird: Dafür sind die Tiktok-User einfach die perfekte Zielgruppe.



2 KOMMENTARE

  1. Es ist ne chinesische Firma und die machen dann eben Spiele für den chinesischen Markt. Inklusive jeglicher Zensur und wundervoll am Puls der westlichen Welt vorbei.
    Man hat bei der großen “Filmoffensive” der Chinesen gesehen inwieweit sie ticken, siehe “The Great Wall” mit Matt Damon.

    Wird also wohl ein lokales Ereignis bleiben. Zum Glück.

  2. Achtung ! Achtung! Bester Witz!

    Erstes Game wird Tik-Tok-Toe !

    Hat bestimmt noch keiner gemacht da bin ich mir sicher . 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here