TEILEN

Der ehemalige Bundesligatrainer Christoph Daum ist am Wochenende unfreiwillig in den Fokus von Fußballfans geraten. Offenbar hatten die Frankfurt-Fans auf der Rückreise vom Spiel gegen Düsseldorf den Fußballtrainer im ICE entdeckt und lautstark besungen. In einem Video, das auf Twitter kursiert, ist der kuriose Moment festgehalten. (Via)

Keine Ahnung, wird da nicht wieder ein bisschen viel draus gemacht? Mag sein, dass ich das falsch sehe und durch das Netz abgestumpft bin, aber ich musste bei dem Video (wenn ich ehrlich bin) schon ein wenig grinsen. Das sind einfach ein paar besoffene Fußball-Fans, die völlig gewaltfrei ein “lustiges” Lied anstimmen. Die Headlines, die man dazu bei dem ein oder anderen Magazin findet, schießen meiner Ansicht nach übers Ziel hinaus. Ist ja nicht so, als hätte man Daum übel zusammengeschlagen.

Was meint Ihr dazu?



7 KOMMENTARE

  1. Vorweg: Ich musste auch erstmal herzlich lachen.
    Ob das ganze nun okay ist oder nicht, lässt sich aus dem Video so nicht wirklich schliessen finde ich. Wenn die Jungs da mal fuer 30 Sekunden standen und gesungen haben, kann man es wohl noch verkraften.
    Finde das ist aber selbst dann schon grenzwertig, wenn man es mal aus der Perspektive der Privatperson Christoph Daum betrachtet. Stell dir mal vor du sitzt privat im Zug und willst einfach nur deine Ruhe haben und plötzlich kommen 20 wildfremde Typen and stellen sich (SEHR nah!, der eine Typ da reisst ja schon an seinem Sitz) neben dich und singen irgendeinen Schmähgesang, der sich ueber einen deiner Fehltritte aus deiner Vergangenheit lustig macht… Stell ich mir nicht so angenehm vor. Auch Personen die in der Öffentlichkeit stehen, sollte man respektvoll begegnen.

    Sowas ist wohl einer der Gruende, warum sich manch ein “Star” in der Öffentlichkeit komplett abschottet (nicht das Christoph Daum jetzt ein Weltstar wäre). Das wird dann wiederum als total arrogant und abgehoben tituliert..

  2. Geil ist auch, dass die dreckige Bild das Video verlinkt hat, samt Twitter Account, und der User seinen Account deshalb kurzzeitig in “BILD = HETZBLATT” umbenannt hat 😀

  3. Ok zu erst dacht, wie kann man nur… aber als ich gelesen habe, das er damit kein Problem hat und sogar nach seiner Aussage “Gespräche und Selfies, mit denen gemacht hat.” Finde ich es auch lustiges, denn er nahm es als Spaß war und nicht als Demütigung. 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here