TEILEN

Dit wird bald janz schlimm hier in Grünheide! Nur weil Tesla in Brandenburg ein paar Milliarden investiert und 8.000 neue Arbeitsplätze schaffen will, ist dit noch lange kein Grund zur Freude.

Großartiger Beitrag. Typisch Deutsch – sich immer über alles aufregen. Ohne Sinn und Verstand, aber Hauptsache dagegen. “8000 Arbeitsplätze? Brauchen wa nich. Ick hab doch Arbeit!” – Deutschland Deine Hohlköppe!



13 KOMMENTARE

  1. Also det versteh ick jetzt net. Im Hamburcha Forst hamse doch auk demonstriert, und dat war damals janz jut. Jetzt demonstriern se in Grünheide und jetzt sin se auf eima doof.
    Also Tesla jut und Kohlekraftwerk phöse oda kann ma dat wer ma eina erkläre? Jobs gibbet doch auch bei Kohlekraftwerke.

  2. Kennt man ja:
    Erneuerbare Energien ja, aber nicht bei mir in der Gegend!
    Stromtrassen ja, aber bitte außerhalb meines Sichtfeldes.
    Uns gehts im Osten so schlecht hier will kein großes unternehmen her, und deshalb ist die Infrastruktur auch so kacke, ach neeeee Tesla lass mal.

    In wahrheit ist sich halt doch jeder selbst der nächste…. Traurig.

  3. Solange man nicht persönlich betroffen ist, kann man ja hier immer schön auf die “Deppen” zeigen.
    Wie fändest du es zb. Steve, wenn dort wo du mit Leo deine Runde gehst, demnächst ein Industriepark entstehen soll? Wahrscheinlich wärst du auch nicht begeistert.
    Ich kann nachvollziehen, dass man davon nicht begeistert ist, aber man muss auch sehen, dass es für die Region wichtig ist, dass dort Stellen geschaffen werden. Was das Problem dabei sein wird, die die für Tesla arbeiten könnten sind schon von dort weggezogen. Also wird qualifiziertes Personal aus anderen Regionen zuziehen, was immer den Unmut der schon vorhanden Bevölkerung nach sich zieht.

  4. Als ob da großartig deutsche Bürger angestellt werden. Vermutlich werden das hauptsächlich Polen, genauso wie der Strom aus Polen kommen wird, aus den sauberen Kohlekraftwerken.
    Hauptsächlich wird Tesla dort doch bauen um Geld mit CO2-Zertifikaten zu machen.
    Alles sehr fragwürdig.

    • Teslas neues Model Y soll bis Herbst für fast die gesamte Welt nur aus Deutschland heraus produziert werden. Aber immer fein dummdämlich durch die Gegend labern.

  5. Die Frau am Ende mit der Kriminalität ist echt der Hammer. “Das zieht doch alles magnetisch an!”

    Seit Jahren wird darüber diskutiert, dass die neuen Bundesländer abgehängt sind, keine (neuen) Unternehmen sich dort ansiedeln und alles sehr auf den Westen fokussiert ist. Nach den Protesten und den, sagen wir mal, Stimmen aus der Bevölkerung wundert mich das gar nicht mehr. Wie kann man nur derart verschlossen und egoistisch sein wie die Leute aus dem Video?

  6. Wenn 10.000 Jobs in der Windenergie weggemobbt werden um 2000 Jobs in der Kohleindustrie zu erhalten dann…ja was eigentlich? Welche absurde Weltanschaung kann das wirklich rechtfertigen?

  7. gestern: Wir brauchen hier mehr Jobs! unsere Jugendlichen ziehen schon alle nach drüben und unsere Dörfer verkommen!

    heute: 8000 neue Arbeitsplätze?! brauchen wir nicht! ich hab nen Job und die Arbeitslosen hier gehen mir sonst wo vorbei!

    Sind das wirklich echte Personen? 😀

  8. Ich hab es ehrlich gesagt befürchtet und kann mir sowas nicht anschauen. Das ist mir zu viel fremdschämen.
    Typisch deutsch und leider auch typisch ostdeutsch …einfach nur traurig….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here