TEILEN

Laut Heritage Auctions bekommt man dafür aber auch ein vielleicht mittlerweile einzigartiges Stück Computerspiel-Geschichte. Sony und Nintendo hatten sich dabei zu einem Joint-Venture zusammengefunden und gemeinsam eine Spielekonsole entwickelt. Dabei ist diese „Play Station“ im Grunde ein Super Nintendo Entertainment System (SNES), das um ein CD-ROM-Laufwerk erweitert wurde. (Via)

Geil ist, dass es angeblich über 200 von diesen Prototypen gegeben haben soll, die allerdings alle zerstört wurden. Dieses Exemplar soll durch einen Zufall seiner „Verschrottung“ entgangen sein. Die Auktion startete bei 30.000 Dollar und steht aktuell schon bei über 350.000 Dollar. Die Auktion läuft noch bis zum 27. Februar 2020. Also haut rein, Mädels!



1 KOMMENTAR

  1. Tja das moderne Briefmarken sammeln. Rare Einzelstücke, komplette Sammlungen von am besten originalverpackten cartridges, das volle Programm. Und eigentlich alles komplett nutz- und wertloser Schrott.
    Zum Glück hab ich gar nicht den Platz mit so einem Hobby zu beginnen^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here