TEILEN

Während Max Uthoff noch auf newtonscher Klimaforschungsreise weilt, treffen sich sein Stellvertreter Till Reiners, Claus von Wagner und ihre Gäste zur Kabarett-Late-Night in der Anstalt.

Absolut sehenswert. Geil ist auch, dass von offizieller Seite auf die Inhalte der Sendung reagiert wurde: Es gab gestern Razzien gegen die dargestellte Terrorgruppe. Schaut also unbedingt mal rein!

Hier gibt es Sendung in voller Länge —> Klick mich



6 KOMMENTARE

  1. „Ich weiß jetzt, dass wir für einen wirksamen Schutz gegen Rechtsterror die Antifa besser ausstatten müssen. Mehr Personal, mehr Geld und Verbeamtung“. Ich wäre ja schon mit einer Erhöhung der Reisepauschale und des Demogelds zu frieden.

    • Die Reisegruppe der Antifa e.V. verlost gerade 15 mal die Bahncard 100, einfach eine SMS mit dem Satz „I love Volkstod“ an die Reisegruppenleiterin Angela M. senden.
      Eine Erhöhung des Demogelds ist allerdings dringend fällig, das deckt ja auch kaum noch die Ausgaben für Bier und Molotovs.

  2. Till Reiners spielt den Kinki echt gut!
    Spaß beiseite, dass mit der Terrorgruppe ist ein absolutes Alarmzeichen. Wir wissen spätestens seit dem NSU Prozess und der TAZ Recherche zum Hannibal Netzwerk das wir ein massives Problem mit rechtsextremen bei den Sicherheitsbehörden haben. Und nun wird wieder eine rechte Terrorgruppe ausgehoben und es ist wieder ein Polizist unter den Tätern. Es wird Zeit bei unseren Sicherheitsbehörden mal ordentlich auszumisten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here