TEILEN

Ruben Fleischer ist der nächste Regisseur, der sich um den Uncharted-Film kümmern wird. Er ist bereits die siebte Person, die seit 2009 im Regiestuhl des Projekts Platz genommen hat. Der Drehstart mit Tom Holland als Nathan Drake und Mark Wahlberg als Sully ist im März geplant. Mit Antonio Banderas ist außerdem ein weiteres Cast-Mitglied hinzugestoßen. (Via)

Okay, die machen den Film jetzt also doch. So oft wie hier verschoben und ausgetauscht wurde, hatte ich die Hoffnung bereits aufgegeben. In wenigen Wochen ist wohl Drehstart. Am 4. März 2021 soll der Film ins Kino kommen. Ich bin sehr gespannt, ob der Film am Ende was taugt…



2 KOMMENTARE

  1. sorry, aber tom holland und marky mark als drake und sully? unpassender kann man die rollen nicht besetzen (meiner meinung nach).

    Da müssen die beiden aber schon krass aus ihren eigentlichen rollen raus und oscarwürdig schauspielern, damit ich denen das abkaufe.

    ich bin immer noch überzeugt davon das nathan fillion die perfekte besetzung wäre, als etwas älterer Nathan Drake. Warum sie unbedingt einen jungen nathan drake zeigen wollen versteh ich auch nicht. Vllt weils dann einfacher ist ne Franchise draus zu machen und viele weitere Filme dann folgen werden(wenn der erste erfolgreich ist).
    Leider sehe ich den Film extrem floppen und damit eine weitere interessante Marke begraben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here