TEILEN

Strea­ming­dienste bedeuten eine große Gefahr für etablierte Pay-TV-Sender wie Sky. Drei von vier TV-Konsu­menten erwägen laut einer aktu­ellen Umfrage in den kommenden fünf Jahren ihr Pay-TV-Abon­nement zu kündigen. Für die meisten sei das klas­sische, lineare Bezahl­fern­sehen zu teuer geworden. Strea­ming­dienste wie Netflix oder das neue Disney+ stellten für sie die kosten­güns­tigere und attrak­tivere Alter­native dar. (Via)

Evtl. liegt es auch daran, dass Sky im Vergleich zu Netflix und co nur noch sehr wenig zu bieten hat? Außer den Fußball-Rechten hat man kaum wirklich attraktive exklusive Inhalte. Dazu die hanebüchene Preis-Politik und teilweise krasse Abzocker-Mentalität, wenn es um Vertragsverlängerungen geht. Wenn ich kein Fußball-Fan bin, ist Sky einfach nicht mehr attraktiv. Wenn es nach mir geht, würde ich die Fußball-Rechte gerne komplett bei DAZN sehen – dort gibt es gefühlt mehr Kompetenz bei der Berichterstattung und ein transparentes Abo-System.

Was meint Ihr dazu?



8 KOMMENTARE

  1. Ich habe letztens Post bekommen, dass mein Vertrag zu den alten Konditionen weiterläuft und ich nix machen muss. Inkl. 1 Monat Kündigungsfrist. Blöd nur dass man wieder weniger für sein Geld bekommt. Gekündigt wird also trotzdem wieder.

  2. Da der Streaming Dienst HBO Max hierzulande in den nächsten 5 Jahren nicht kommen wird weil Sky einfach deren Portfolio aufgekauft hat, hängt die Kündigungsrate sehr davon ab, wie gut die nächsten Serien werden. Weil alles von HBO wird Sky exclusiv haben

  3. Sky scheint seine Richtlinien bereits angepasst zu haben. Ich musste mein Abo dieses Mal nicht aktiv kündigen, sondern Sky hat mich aktiv angeschrieben. Ich darf mein Abo (19Euro für alles, außer Movie) behalten.
    Daneben habe ich die Möglichkeit jeden Monat zu kündigen.

    Man sieht, auch die müssen sich langsam anpassen.

  4. Sky ist halt so ein Paradabeispiel für einen Laden, der nicht durch Leistung/Service lebt, sondern durch reine Monopolstellung.

  5. Wenn Amazon wirklich ernst macht in Sachen Fußballrechte kann Sky einpacken. Ich mein, ich erinner mich noch gut an das Sky Ticket: Im Endeffekt hab ich damit nichts anderes gemacht als GoT zu gucken. Für NICHTS anderes war es gut, weil alles entweder uralt war oder Schrott.

    • Chernobyl, Young/new pope, aber sonst hatten die in letzter Zeit wirklich nichts umwerfendes.
      Fußball halt.

      • Und Fußball wiederholen die ja nun auch schon 8 Jahrelang , das ende kennt nun wirklich jeder. Bayern wird Meister.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here