TEILEN

Die behördlichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben Deutschland fest im Griff. Die Kitas und Grundschulen sind zu, Vereinstraining gibt es zur Zeit auch nicht. Wir bringen daher mit „ALBAs Sportstunde“ täglich Bewegung, Fitness und Wissenswertes für Kinder und Jugendliche – zum Ansehen und Mitmachen in euren eigenen vier Wänden. Zuerst sind wir mit den Videos für Grundschüler und Kitakinder gestartet. Jetzt geht es mit der Folge für Oberschüler weiter, die auch für Erwachsene und jüngere Kinder geeignet ist. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Fitness, Koordination und Yoga sowie Challenges zum Ausprobieren. Ab sofort gibt es jeden Tag eine neue Folge von der Kita- und der Grundschul-Sportstunde.

Ging auch schon bei uns an der Schule rum und gefühlt machen alle mit. Es kommt jeden Tag ein neues Video von den Jungs und Mädels, was man dann Zuhause „nachturnen“ kann. Tolle und schlaue Aktion!



4 KOMMENTARE

  1. Das ist mega gut, ich hab in den letzten Tagen schon von einigen Freunden gehört wie sehr sie der Mangel an Bewegung belastet. So scheiße die ganze Situation mit Corona und der Ignoranz einiger Menschen ist, so sehr machen solchen Aktionen Hoffnung.

    • Mangel an Bewegung?
      Joggen gehen kann man doch trotzdem noch.
      Zusätzlich ein paar Übungen mit Eigengewicht oder Widerstandsband (hab extra noch zwei stärken bestellt, waren am nächsten Tag da) und man hat genug Bewegung.
      Wobei so ein Video zum Mitmachen natürlich mehr motiviert.

      • Kids finden das immer motivierend mit Lehrer + YouTube, das ist neu, das ist anders. OK, ist natürlich Grundschüler, da „zieht“ sowas noch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here