TEILEN

Donkey Crews hat das Survival-MMO Last Oasis auf Steam in einer Early-Access-Version gestartet. Auf einer verwüsteten Erde heißt es, nicht zu lange in der Sonne zu bleiben und gegen Mitspieler um die letzten Ressourcen zu kämpfen. (Via)

Ich finde, dass das Spiel echt ganz lustig aussieht. Morgen ist der Stream leider ziemlich voll, aber vielleicht können wir nächste Woche mal reinschauen? Was meint Ihr?



4 KOMMENTARE

  1. Als Solospieler kann man wohl in das Spiel rein schnuppern, aber wenn man dann mehr „erreichen“ will braucht man optimalerweise eine größere Gruppe, weil das Risiko doch sehr hoch ist als Solospieler oder in einer kleinen Gruppe von großen Gruppen auseinander genommen zu werden. Ich persönlich hab damit kein Problem (solange man nicht permanent „gegrieft“ wird), man muss sich halt etwas „smarter“ anstellen, aber die meisten negativen Bewertungen auf Steam kommen genau aus dieser Ecke.

  2. Noooin. Sieht super aus, geht aber nicht unter Linux, da „Easy Anti-Cheat“ verbaut ist… 🙁 Also sieh mal zu, dass du das zockst, damit ich mir das angucken kann! 😀

  3. Das xte survival spiel.

    Können sich diese ganzen Totgeburten nicht zusammen tun und einen riesen Kracher raushauen?

    määäääh

  4. Ist halt wieder son Ding wo man massenhaft Leute braucht um irgendwas zu reißen. Solche Spiele flashen mich dann meistens nicht so.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here