TEILEN

Aufgrund der aktuellen Coronakrise hat der Synchronverband Die Gilde auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben, dass man den Synchronstudiobetrieb geschlossen hat. Die Zwangspause soll vorerst bis zum 19. April durchgezogen werden. Welche Film-, Serien- und Spiele-Produktionen davon konkret betroffen sind, ist nicht bekannt. (Via)

Ich habe nen deutschen Synchronsprecher, dem ich auf Tiktok folge, weil er interessante Einblicke in seine Arbeit gibt. Er hat in einem Video auch schon darüber gesprochen, dass er nun kein Geld mehr verdient, weil die Branche komplett dicht ist. Wollen wir hoffen, dass hier bald auch wieder gearbeitet wird, denn eigentlich braucht man für diesen Job keine großen Teams und Menschenansammlungen, oder? Man darf gespannt sein, ob wir deshalb bald die ein oder andere Serie im Originalton schauen müssen…



5 KOMMENTARE

  1. Gut, die Mikros bzw. allgemein das Equip müsste desinfiziert werden wie nix Gutes, weil man ja dioch schon sehr nah rangeht. Aber sonst sehe ich auch nicht, warum man das nicht mit einem sehr strengem Schedule geregelt bekommen sollte.

  2. Lächerlich. Gott und die Welt arbeiten weiter in Büros mit zig Menschen und dort müssen die Leute pausieren die quasi alleine in einer Box isoliert sprechen ?

    Finde ich extrem unfair den Mitarbeitern gegenüber, die jetzt kein Geld bekommen.

    • Hey sorry, aber das ist leider ne sehr falsche Ansichtsweise. Ich bin Veranstaltungs-/Tontechniker und arbeite dementsprechend schon sehr oft mit Mikrofonen. Diese sind halt ständig voll Spucke und Schweiß. In der Regel säubert ein Studio die, bzw. sollte das, aber das heißt noch lange nicht, dass das auch geschieht. Und wenn, reden wir noch nicht von desinfizieren. Ich kann das absolut nachvollziehen.

  3. Bestätigt ist, dass the Walking dead die nächsten zwei Folgen Original mit Untertiteln sein werden. Und das staffelfinale verzögert sich um Wochen, weil die Postproduktion im Homeoffice läuft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here