TEILEN

Wenn ich ehrlich bin, war ich von der Ragnaros-Figur aus der 15-Jahre-WoW-Edition ziemlich enttäuscht, als ich sie vor einigen Monaten selbst bekommen habe. Auf den Bildern sah sie super aus, aber die Realität ist dann leider meist anders. Community-Mitglied Rouven hat die Figur einfach mal selbst angemalt. Sieht irgendwie hundert Mal besser aus. Schaut mal selbst:



Warum kriegt Blizzard das nicht so hin?



9 KOMMENTARE

  1. Früher oder später wird es sicherlich mal einen Ragnaros in farbe geben der Bronze Ragnaros war aber eben passend zu den ingame Alabaster Mounts Retro.
    Eine bunte Ragnaros Statue möglicherweise sogar von innen beleuchtet wäre natürlich richtig geil.

  2. warum Blizzard das nicht so selber hinkriegt ?

    weil in der Bemalung bestimmt um die 10 Stunden(wenn nicht mehr)stecken und es nicht möglich ist so etwas für ein Massenprodukt in dieser Qualität zu machen(und das es danach noch Bezahlbar ist). Allein das OSL und Feathering hat wahrscheinlich schon mehr Zeit in Anspruch genommen als die Produktion sowie die Bemalung der Figur die in der Box war.

    • Jap. Aufwendig handbemalte Figuren kosten halt ihren Preis. Die Figuren im dreistelligen Bereich sind handbemalt und da kriegt Blizzard das halt auch hin.

    • Komisch, für mich sieht die sehr gut und kreativ erweitert aus.
      Wohnt ihr zusammen und du musst die jeden Tag sehen? Wenn nicht, ergibt dein Kommentar keinen Sinn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here