TEILEN

Diese Pressemeldung erreichte mich ein wenig überraschend letzte Nacht:

„The LEGO Group today announced pre-order availability of the LEGO® Super Mario™ Adventures with Mario Starter Course. Fans can now secure their own set of this upcoming and highly anticipated new product line, the result of a unique partnership with Nintendo. The new LEGO Super Mario product line features an interactive LEGO Mario figure that collects coins in real-life game levels created with LEGO bricks. Neither a video game nor a traditional LEGO brick-based set, it promises to change the way people interact with Super Mario in the physical world and engage in LEGO experiences.“

Schon spannend: Meine diversen Anfragen wurden jahrelang von Lego ignoriert, aber wenn sie was zum Thema Gaming machen, hauen sie so ne Pressemeldung an mich raus. Wenn ich ehrlich bin, sehen die Sets ziemlich bescheiden aus. Hier einige Beispiele:

Entscheidet selbst, ob das was für Euch ist. Anscheinend kann man die Sets bereits vorbestellen – wahrscheinlich für 200 Euro pro Set 😉



7 KOMMENTARE

  1. Die Sets sehen nicht bescheiden, sondern einfach nur billig aus.
    Bezüglich des jahrelangen Ignorieren.. joa, kennt man nicht anders von Lego.
    Problem bei Lego ist dass dort niemand was zu sagen hat der sich tatsächlich fürs Produkt interessiert. Dort sitzen Anwälte am Steuer. Und dann wundert man sich bei Lego warum Kunkurrenzfirmen plötzlich immer mehr Marktanteile bekommen.

  2. Ich hätte eine Minifiguren-Serie wie die von Disney/Simpsons blind kaufen und da auch paar €€€ in Tütchen versenken, wenn man einfach im selben Stil Minifiguren von Mario, Luigi, Yoshi, Koopa, Buu, Shy Guy, Peach, Toad, Warrio, Waluigi, Baby Mario,… rausgehauen hätte. Dieses komische Ding hier aber, danke nein danke 🙁

  3. Die SuperMario Sets von Lego sind als ein Spiel ausgestattet.
    Dafür ist die MarioFigur ist mit viel Elektronik ausgestattet, und man kann dann wohl unterschiedliche Punkte abscannen und dazwichen wird die Zeit gemessen. Daher ist die Zielgruppe eindeutig für Kinder und kaum ein Erwachsender wird sich die Sets ins regal stellen, da diese eben bescheiden aussehen. Der Preis für das Set mit der elektrischen Mario Figure ist recht teuer. Die bisher bekannten Sets ohne Technik befinden sich in Lego bereich in oberen Bereich.

    • Als Lego Mini Figur Sammler, bin ich schwer enttäuscht, meine normalen Minifiguren von Super Mario zu bekommen. Ich denke die ältere/Erwachsene Zielgruppe ist bei dem Set raus. Sieht im Schrank einfach nicht nett aus. Für kleine Kinder zum spielen okay.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here