TEILEN

Google-Chef Sundar Pichai hat den Angestellten des Unternehmens mitgeteilt, dass sie sich auf Homeoffice bis zum Ende des Jahres 2020 einstellen sollen. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf Angestellte, die anonym bleiben wollen. Eine Sprecherin Googles bestätigte, dass ein Großteil der Mitarbeiter bis 2021 von zu Hause aus arbeiten soll. (Via)

Klingt für mich durchaus realistisch. So unverantwortlich, wie sich die Menschen aktuell verhalten, werden wir die Pandemie meiner Ansicht nach nicht zeitnah in den Griff kriegen. Meine Mutter hat mir gestern am Telefon berichtet, dass sie auf dem traditionell gut gefüllten Bremer Wochenmarkt angepöbelt wurde, weil sie einen Typen darum gebeten hat, eine Maske aufzusetzen. Daher sehe ich auch nicht, dass wir vor einem Impfstoff die Sache in den Griff kriegen werden…



1 KOMMENTAR

  1. Ist natürlich bei den Tech-Firmen auch deutlich einfacher als in anderen Branchen.
    Aber ohne Impfstoff bekommen wir mmn die Pandemie sowieso nicht „in den Griff“. Um die komplett zum Erliegen zu bringen, müssten wir wahrscheinlich mind. 4 Wochen nochmal alles dicht machen, also nicht nur Kontaktbeschränkung, sondern richtige Quarantäne für alle, die nicht in systemrelevanten Berufen sind und für die, die unbedingt rausmüssen, ausreichende Schutzukleidung, also FFP2/3 Masken. Ist aber unrealistisch, vor allem hätte man das am Besten gleich am Anfang so machen sollen, wird aber jetzt nicht mehr passieren.
    Ich denke, das wird jetzt noch eine ganze Weile „vor sich hin plätschern“, wahrscheinlich mit immer wieder kommenden Spitzen.
    Es gibt auch durchaus Meinungen von Epidemiologen, dass es noch Jahre dauern wird, bis ein Impfstoff verfügbar ist und nicht nur die optimistischen 9-12 Monate und das wir lernen müssen, mit dem Virus zu leben wie auch mit anderen Krankheiten, an die wir uns gewöhnt haben. Ich weiß mittlerweile ehrlich gesagt nicht mehr genau, wem ich da zustimme oder nicht, aber ich denke nicht, dass die aktuelle Situation auf Dauer gut für unsere Gesellschaft ist.
    Ich hab ja von Anfang an einige der Maßnahmen kritisch gesehen, aber von wem man da mittlerweile Zustimmung bekommt, da gruselt es mich ja schon etwas.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here