TEILEN

Mit einer technisch beeindruckenden PC-Umsetzung des Klassikers Super Mario 64 hat ein Fanprojekt Anfang des Monats große Aufmerksamkeit erregt […] Wie DualShockers berichtet, ist deshalb mittlerweile auch die Anwalts-Armada in Stellung gegangen, um Downloads der unauthorisierten Umsetzung zu verhindern. (Via)

Zuerst mal sieht der Port extrem gut aus. Ich verstehe, warum er so gefeiert wird – schaut mal in das angehängte Video rein. Auf der anderen Seite verstehe ich irgendwie auch Nintendo, die jetzt dagegen vorgehen. Als großer Konzern musst Du halt Deine Marken schützen. Und Nintendo legt halt immer wieder alte Spiele neu auf. Super Mario 64 war(ist) einer der beliebtesten Teile der Reihe. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es davon eine HD-Version gibt. Zwar sicher nicht auf dem PC, aber auf einer anderen Konsole, die man sich dann ja eigentlich kaufen soll…



4 KOMMENTARE

  1. Es gab ja vor kurzem einen sehr großen Source Leak der N64 und Wii (Konsole sowie zahlreiche Games). Ich vermute das dieses „Fanprojekt“ eher aus dieser Quelle stammt?! Wenn dem so ist, werden da sicher noch ein paar andere Perlen auftauchen aus der N64 Ära.

    Grundsätzlich sieht das halt aus wie das Original damals. Da wäre erstmal ein Textur Mod angebracht, um es halbwegs ansehnlich zu bekommen. 😀 Und funktioniert ja sogar mit 21:9, 4k etc. Das ist schon cool.

  2. Wenn die Gerüchte stimmen, dass Nintendo gerade an HD Remaster für Mario 64, Sunshine und Galaxy arbeitet, kann ich schon verstehen, dass man dagegen vorgeht. Auch irgendwie selten dämlich einfach auf eigene Faust so ein Projekt umzusetzen. Was haben die denn erwartet? Das Nintendo einfach zuschaut und Däumchen dreht? Gerade wenn man sich das Schicksal von AM2R (Another Metroid 2 Remake) anschaut, dass ja damals auch recht kurz vor der Ankündigung von Samus Returns für den 3DS im Netz auftauchte, war das doch mehr als vorhersehbar.

  3. Sorry, verstehe ich gerade nicht – das Video sieht aus, wie ein N64-Emulator. Die gibt es doch schon seit Ewigkeiten?

    • Wenn ich es richtig verstanden hab ist das jetzt kein Emulator, sondern sie haben das spiel am PC nachgebaut.
      Ein paar Kommentare klangen so als wär es von Grund auf programmiert worden, nutzt aber irgendwie trotzdem die Daten der ROM(allerdings wohn nur einen Teil). Keine Ahnung was das genau heißen soll.
      Es kann aber auch sein, dass es sogar wirklich nur ein Emulator ist, der die Grafikauflösung nur um einiges höher schraubt. Sicher weiß ich es auch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here