TEILEN

Strategieänderung bei Apple. Künftig wird es bei Apple TV+ auch Filme und TV-Serien geben, die nicht von Apple produziert wurden. (Via)

Wäre meiner Ansicht nach nicht nötig gewesen. Klar ist es toll, wenn man als Apple TV-Kunde auch andere Serien gucken kann, aber ist es nicht gerade das Alleinstellungsmerkmal von Apple TV+, dass man nur hochwertige selbst produzierte Serien von Apple bekommt? Ich habe jetzt in fast alle Apple-Serien reingeschaut und bin extrem begeistert von der Qualität und dem Level, dass Apple hier präsentiert. Ich bin gespannt, wie es es Apple TV+ weitergeht und werde auf jeden Fall Kunde bleiben, allein schon weil ich mich auf die zweite Staffel diverser Serien hier freue…



9 KOMMENTARE

  1. Ist das jetzt so sarkastisch geschrieben und gemeint, wie sich das teilweise liest?

    Auch wenn ich eher die Abweicher der Golden Globe Gewinner gegenüber den Oscar Siegern gut finde, so ist das mit den Preisen doch oft sehr subjektiv und ich hab mich schon oft gefragt, wieso sowas ausgezeichnet wird.
    Zuletzt beim Oscar-Sieger aus Korea

  2. Das „nur hochwertig“ mag dann doch eher sehr subjektiv sein, auf AppleTV hat man auch schon reichlich Müll dabei. Das gibts natürlich bei Amazon und Netflix auch, aber da kann ich dann doch, na sagen wir mal weit mehr flexibler durchzappen, als bei Apple.

    Aber gut, jedem das seine. Während der „Ausgangssperre“ hatt ich Netflix und Apple aktiv, aber genutzt hab ich zu 90% ersteres, weil mich bei Apple leider kaum was angetörnt hat.

  3. Aktuell habe ich Apple TV+ nur weil ich mir ein neues iPad Pro gegönnt habe und werde den Dienst auch nicht gegen direktes Geld verlängern. Aber nächstes Jahr könnte ich mein iPhone Xs in Rente schicken und so ein weiteres Jahr „“umsonst“ gucken. Bis dahin wird sich zeigen wie viel der Service wirklich taugt. Apple stellt ja gerne Dinge ein die keinen Profit bringen.

  4. Ich hab ehrlich gesagt noch nichts gehört, was mich zu einem Abo veranlassen würde.
    Es gibt einfach bei den anderen so viel, das da schon ein echter Hammer einer bekannten IP oder etwas in der Größenordnung wie Chernobyl, wo dann die ganze Welt von spricht, erscheinen müsste.

      • Nominierungen?
        Ich hab noch nicht mal die Gewinner in den Kategorien wie Succession oder The Crown bisher geschafft.
        Keine Ahnung es gibt einfach viel zu viel. Oder ich zocke noch zu viel 🙂

      • Gibt ernsthaft einer nen Scheiß auf Oscars und Golden Globes ?

        Ich wüsste nicht mal einen Film der in den letzten Jahren nen Oscar bekommen hat.

        Neue Serien erreichen mich in der Regel über das Netz in irgendeiner Art und Weise. Ich gucke dann 1-2 Folgen wenn es gut klingt und wenn die mich flashen, wird weiter geguckt.

        Von Apple+ hab ich erst hier bei dir gehört. Aktuell hab ich 1 Jahr kostenlos wegen meinen 11pro, aber habe noch nicht reingeguckt bisher.

      • Ich persönlich fand the Morningshow war eine der schwächeren Serien von Apple, aber trotzdem noch gut.
        Ich finde Apple braucht schon mehr Serien, man ist bei Apple relativ schnell durch. Werde aber ggf. Wieder ein Abo abschließen, wenn die zweiten Staffeln kommen.
        Dann warte ich aber, bis von 2-3 Serien die zweite Staffel da ist und binge die in nem Monat durch.
        Momentan schafft es nur Netflix, dass ich das Abo behalte. (Amazon bietet ein gutes Komplettpaket von Lieferung Musik und Serien, nur für die Serien würde ich es nicht abschließen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here