TEILEN

Es ist wahrlich keine Floskel, dass es von Jahr zu Jahr schwerer wird, das „Projekt Stevinho“ am Leben zu erhalten. Durch die Corona-Pandemie kann ich in diesem Jahr nicht die gewohnte Jahresplanung durchziehen, was bedeutet, dass elementare Punkte des Stevinho-Jahres fehlen, die mir erfahrungsgemäß immer eine Menge Aufmerksamkeit bringen (beispielsweise das Hurricane-Festival, was mir auf YT die besten Zahlen des Jahres beschert). Aktuell sieht die Lage mal wieder äußerst bescheiden aus: Meine Zahlen auf Twitch und Youtube sind im Keller und überraschenderweise gehen sie jetzt auch auf meinem Blog zurück. Und das trotz der Tatsache, dass ich im Tagesgeschäft eigentlich alles so mache wie immer.

Wenn ich ehrlich bin, bin ich aktuell sehr müde. Die letzten Wochen waren mit der Dreifachbelastung Arbeit, Blog und Familie ziemlich hart – vor allem natürlich wegen Corona und dem daraus resultierenden Stress in der Schule und mit meinem Sohn, den man quasi nonstop Zuhause bespaßen musste. Ihr kennt das vielleicht selbst.

Ab 01.07. ändert sich das. Wie Ihr wisst, arbeite ich ab dann freiberuflich für die Jungs von Vereinfacher.de und nehme mir ein Jahr Auszeit vom Lehrerjob. Diese Veränderung wird mir endlich die dringend benötigte Luft verschaffen und mir ein bisschen mehr Zeit auch für andere Dinge geben.



Wenn Ihr also aus irgendwelchen Gründen von mir und meinem Content gelangweilt seid, verspreche ich Euch hiermit, dass ich ab 01.07. wieder kreativer sein und viele neue Projekte (auch auf meinem Blog) angehen werde. Die Jungs vom Vereinfacher haben mir hier schon ihre Unterstützung zugesagt.

Worum ich Euch an dieser Stelle bitten möchte, ist die wichtige Unterstützung im Alltag. Die Amazon-Zahlen über meinen Reflink sind von Monat zu Monat immer niedriger. Leider sind die Amazon-Zahlungen Teil der Finanzierung eines Stevinho-Jahres und ich bin in gewisser Weise davon abhängig. Ihr sagt immer, dass ich Euch von Zeit zu Zeit daran erinnern soll – das tue ich hiermit.

Auch die dringend benötigte Recherche-Arbeit in Form von Links zu interessanten News und Artikeln ist in den letzten Monaten komplett eingeschlafen. Ich habe bei dem aktuellen Stress einfach nicht die Zeit, so wie früher einige Stunden pro Tag das Netz nach interessanten Stories und Themen zu durchsuchen. Daher wäre ich Euch unendlich dankbar, wenn Ihr an mich denkt, falls Ihr ne interessante News im Netz findet und mir diese entweder per Mail (stevinho@justnetwork.eu) zukommen lasst oder sie direkt auf unserem Discord-Server in den entsprechenden Kanal (Links für Blog) postet.

Tausend Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!



18 KOMMENTARE

  1. Hallo Steve,
    Ab und zu melde ich mich doch Mal zu Wort, so wie jetzt…

    Seit Burning Crusade dabei, damals wegen WoW, dann mehr und mehr wegen deiner Person.

    Ich schaue deinen Streams nur kurz für den Anfang (mag den Smalltalk) lass mein Abo da und fertig. Der Rest ist nicht mehr meins. Expertenrunde / Shittalk mit Goucho bzw generell Talk mit anderen finde ich persönlich interessant, da Du da immer aufblühst (der Podcast mit Rollo z.b. war Hammer). Apropos Podcast… Den höre ich seit Folge 1. Höre dir gerne zu wie du deine Sicht der Dinge darlegst und schätze deine Meinung.

    Täglicher Besuch auf deinen Blog (ohne AdBlock) um die neuen Themen abzugrasen und zu schauen, wer bei Kinki’s Kommentaren wieder steil geht 😁
    (Ich mag die Vielfalt deiner Community – Grüsse @all 👋)

    Amazon vergesse ich leider immer – Mal ein Knoten ins Ohr machen 😅

    Ab und zu gebe ich Links bei Discord ab und werde dies weiter machen um dich zu unterstützen.

    Wie einige schon erwähnt haben, wir sind alle mit dir älter geworden und die Prioritäten haben sich verlagert.

    Vorschläge habe ich leider keine, nur vielleicht ein Denkanstoß…

    Wer ist deine Zielgruppe?

    Da Du so vieles probierst und von einen zum anderen Thema/Spiel springst, kann es einige (evtl neue Soldier) verschrecken oder Irretieren, da sie nicht wissen wofür du stehst. Deine Core Community kennt dich und wissen das, aber jeder neue könnte überfordert sein.

    Ach ja… Wünsche dir alles gute für deinen neuen Job 👍

  2. Ich bin und bleibe vor allem auf deinem Blog aktiv, ich schätze als Pädagoge deine Sicht auf viele Dinge und kann mir auch von deiner Erfahrung in dem Bereich einiges abschauen. Auch wenn man sich nicht bei allem einig ist, so wichtig ist es ja auch nicht nur in seiner eigenen Blase zu leben. Ich kann zum Content auf deinem Blog einfach nur sagen mach weiter so, ich schau hier 2-3 mal am Tag drauf und das hab ich sonst vielleicht noch bei Fefe und sonst niemanden. Mein persönliches Highlight sind übrigens immer die Leuchttürme, diese Einblicke in deine Gedanken geben mir persönlich einfach am meisten.

    Zu deinen Streams muss ich sagen, dass mich diese eigentlich fast immer interessieren (mit Ausnahme von Underlords und Elder Scrolls Online); aber die leider fast immer genau in den Zeiten liegen in denen ich raide. Daher hier mal meine Frage an dich: Hast du was einkommen, algorithmus, etc. angeht eigentlich genauso viel davon wenn ich mir die Streams als VOD anschaue? Das mache ich nämlich in letzter Zeit immer so, aber wenn das dir deutlich weniger bringt bekommst du ab jetzt einfach jeden Monat mein Abo statt nur jeden zweiten. Meine Highlights der Streams der letzten Monate waren immer die bei denen du Gäste hattest, ich mag die Dynamik zwischen dir und Enclase oder dir und Bono. Außerdem sind die Streams dadurch super lehrreich, da man bei dir Fehler sieht da man selbst als normalo noch oft macht, aber auch direkt input von einem „profi“ bekommt wie man das besser lösen könnte.

    Zu den Reflinks muss ich sagen, dass ich bei Amazon eigentlich aus Prinzip mittlerweile so wenig wie möglich bestelle. Falls das deshalb am Ende eng wird überweise ich dir lieber ein paar Euro als Bezos noch mehr Geld in den Rachen zu werfen.

    Ich wünsche dir auf jeden fall viel Erfolg mit dem neuen Job, hoffentlich tut das deiner Work-Life-Balance mal richtig gut 🙂

    • Ich streame selbst, also kann ich dir sagen, dass VODs schauen kein Einkommen bringt. Bei Twitch gibt es minimal Geld pro gesehene Werbung(als sub kriegst du keine). Soweit ich weiß schaltet Twitch aber eh keine Werbung vor VODs. Also monetärer Twitch Support geht nur mit Cheer/Sub.

  3. Gelangweilt?? Niemals!!
    Auch wenn es mittlerweile schon einige Jahre sind, fühle ich mich noch immer gute unterhalten und genieße jeden Stream.
    Was ich leider oft vergesse, ist dann meine Bestellungen über deinen Amazon-Reflink zu machen, was ich aber versuchen werde einzuhalten.
    Mach einfach so weiter wie immer 😉 . Mein Support ist auf jeden Fall weiterhin gesichert.

  4. 15 Jahre folge ich dir schon, aber nur wegen deiner Person.
    Jeden Tag wird dein Blog besucht und das war’s am Ende, ab und zu gucke ich dir auf Twitch zu, aber es fehlt da irgendwie etwas womit du herausstichst.
    Ich kann dir nicht den genauen Grund sagen, aber bleib doch mal bei einer Sache?
    Ok, aber das mit dem Indie Freitag bitte beibehalten 😀

  5. Hey Steve,
    wenn der Lichking ruft, wird seine Armee ihm helfen 😉

    Mein Optimierungs-Vorschlag wäre, dass du wie auch schon viele andere Streamer auf Link-Packs zurückgreifst. Hier kann man z.B. jetzt bei deinem Heimwerkervideo ein Pack mit den entsprechenden Materialien erstellen und die User können die Links unabhängig von YouTube etc. „verarbeiten“ bzw. speichern etc.
    Anbei mal ein Beispiel eines Streamers, dem ich auch folge…
    https://packed.link/6li8eh

    Ich nutze das selber für meine Familie, z.B. wenn ich Hardwareteile bereitstelle etc. man kann auch entsprechende Links „highlighten“ z.B. https://packed.link/6li8eh_1,3 usw.

    Es wäre für dich sicher besser wenn du deine Ref-Links zu dem Themen immer zentralisiert teilst und auch aktualisierst etc.

    Nur mein Vorschlag, ich nutze es und hoffe ich konnte dir einen Input geben.
    Bleib stark!

  6. Ich bin seid WOW Szene dabei und liebe deine Sachen und bin täglich hier. Nur muss ich leider sagen, dass ich letzter zeit weniger da war und das lag ganz klar an Corona, Corona, Corona….

    Das Ganze Zeug über Corona, Lehrer und so hat mich einfach richtig genervt, wenn das weniger wäre bin ich sofort wieder am Start. Aber ich bin einfach diesem Thema überdrüssig geworden und meide es wo ich kann. Corona ist da, bleibt und wir müssen noch lange damit Leben und fertig. Bringt ja nichts sich immer über alles aufzuregen, besonders über die Dummheit mancher Menschen (NICHT du, sondern die über die du schreibst).

    Also ich bin echt gespannt auf dem 01.07 und hoffe stark auf mehr Steve und weniger Corona, weil ich bin hier für DICH! Corona bekomme ich sonst schon überall vor Kopf geknallt 🙂

    Bleib gesund und alles wird gut 🙂

  7. Mal ne dumme Frage die wahrscheinlich schon öfter kam, aber wie genau funkt das mit dem Amazon reflink? Zählt nur das was ich rechts auf deinem Blog angezeigt bekomme oder ist es egal was ich kaufe auf Amazon solang ich über deinen reflink auf amazon gehe ? Hätte da paar Sachen demnächst die ich dann über dich kaufen würde nur weiß ich echt nicht genau wies funktioniert.
    Ich war zwar auch immer schon eher stiller Konsument deines Contents (seit wc3szene), aber ich denke deine Community kommt einfach in die Jahre und hat immer weniger Zeit deinen Content zu genießen. So gehts mir zumindest momentan.
    Und wolltest du eigentlich was zu New World machen, meine dazu hattest du schonmal was gesagt? Da geht die Beta für Vorbesteller ja im Juli los und ende August soll dann auch Release sein. Finde das spiel vorab schonmal sehr spannend und freu mich seit langem mal wieder auf ein Spiel.

    • Soweit ich weiß kannst du den Links rechts anklicken und solange du in diesem Tab bleibst, bleibt der Reflink aktiv. Sprich du kannst anderen Kram suchen/bestellen, es zählt trotzdem.

  8. Ich traus mich fast nicht zu sagen aber du und auch wir – Wir werden langsam alt.

    Ich habe zum Beispiel einfach kein Bock mir deinen Stream anzuschauen wenn ich mit dem bisschen Zeit die ich habe auch selber spielen kann.
    Die YT Videos schaue ich regelmässig, warum die Zahlen da im freien Fall sind verstehe ich nicht. Ist gewohnter Content deiner Qualität.

    Das Podcast format interessiert mich leider überhaupt nicht mehr. – Das hat sich bei mir irgendwie totgefahren, allerdings im allgemeinen, ich höre einfach keine Podcasts mehr.

    Auf deinem Blog lese verschlinge ich ALLES, es ist meine startseite im Browser. Alles ohne addblocker.

    Vielleicht ist es einfach nur ein tief, welches vorrübergeht.

    • Genau so geht es mir auch.
      Immer weniger freie Zeit, und die nutze ich nicht mehr für streams. Bin so gut wie gar nicht mehr auf Twitch.

      Deine YouTube Videos schaue ich immer direkt, finde die Qualität hier grandios, hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert. Kann mir daher die sinkenden zahlen nicht erklären.

  9. Gab es irgendwo ne Ankündigung bzgl. deiner neuen Stelle bei Vereinfacher.de ? die Seite sagt mir garnichts falls du da irgendwo was zu gesagt/geschrieben hast wär ich über den Link dankbar.

  10. Mir hat der Content in den letzten Wochen und Monaten eigentlich sehr gut gefallen. Leider konnte ich kaum Streams live verfolgen und ich bin niemand, der sich danach hinsetzt und 5+ Stunden in einen Mitschnitt investiert. Podcast, YouTube etc. waren aber nicht schlecht und oft sehr gut umgesetzt.

    Ich werde versuchen in der Zukunft mehr Links im Discord zu posten. Hoffe das hilft ein wenig.

    Ansonsten hör nicht auf die Jammerlappen und Trolle, deren Kommentare du eh nicht freigeben wirst. Es rechne mit vielen Kommentaren dieser Art und sowas sollte man nicht ernst nehmen.

  11. Keine Ahnung…
    Erfahrungsgemäß bist du dann „am besten“ wenn du dich auf ein Spiel konzentrierst und „abgehst“.
    Früher wars WoW. Da interessiert aber kaum noch wen. Ist es vielleicht jetzt ESO?
    Meiner Meinung nach tust du dir keinen gefallen wenn du jeden Stream 2-3 unterschiedliche Spiele spielst. Abwechslung ist ja schön aber damit sprichst du halt nur die core Stevinho Fans an, und die werden immer weniger.
    Such dir was das dein Alleinstellungs Merkmal ist, Egal was und die Streams werden Voller und die YT Videos werden mehr geschaut, weil „die Leute“ dich finden und dann bleiben!
    Wie gesagt, nur meine Meinung….

    • Bei „normalen“ Streamern würde ich dir zustimmen. Nur ist es für Twitch halt generell heutzutage schon extrem ungewöhlich jemanden zu haben der eben nur 2mal die Woche ein paar Stunden Streamen kann.

      In dem Punkt ist Steve einfach aus der Zeit gefallen. Und wenn dann neue Leute die in gerade erst Entdeckt haben die restlichen 5 Tage in der Woche bei einem anderen Streamer verbringen ist die Wahrscheinlichkeit halt relativ gering das sie direkt wieder zu Steve switchen nur weil er on kommt.

      Und der aller wichtigste Punkt an der Sache ist am Ende halt auch das dieses Spiel Steve dann auch über einen langen Zeitraum so unfassbar viel Spaß machen müsste. Da gabs in letzter Zeit aber nur Underlords was die Community ja dann auch „abgestraft“ hat. Von daher denke ich persönlich er sollte so weiter machen wie bisher.

  12. Ich muss an dieser Stelle mal loben. Wie du weißt bin ich sehr kritisch und war mit vielen Entwicklungen einfach echt unglücklich. Auf manche Formate trifft das auch immer noch zu (Stichwort Podcast) aber gerade in den Streams finde ich hast du dich positiv Entwickelt.

    Ich finde du bist einfach generell offener geworden Spielen eine echte Chance zu geben. Das war vor 1-2 Jahren noch nicht so! Da hat es mich teilweise sehr geärgert weil du vielen Games sehr schnell einen Stempel aufgedrückt hast ohne dich wirklich damit zu befassen.

    Heute gibst du spielen wie FF 14, ESO oder auch den Zahlreichen Indie Games aber wirkliche Chancen. Das beste Beispiel war Freitag wirklich Space Heaven. Der Einstieg ist ja wirklich nicht ganz so leicht und ich glaube vor 2 Jahren hättest du das Spiel noch nach 5min ausgemacht. Heute aber fuchst du dich in so Games dann auch mal rein und findest deinen Spaß. Mir macht diese Entwicklung jedenfalls viel Spaß!

    Gleiches gilt für deine Heimwerker Videos. Ich bin wirklich kein Heimwerker und habe eigentlich auch kein Interesse am Thema. Spaß machen mir die Videos aber dennoch weil du wirklich selbst Aktiv bist und alles selber machst. Ich finde die Entwicklung im letzten Jahr jeden falls overall Positiv und hoffe das es in der Art auch 2021 dann weiter geht. Trotz Corona!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here