TEILEN

Das Spiel wurde gestern als „Early Access“ veröffentlicht. Ich wollte eigentlich am Mittwoch im Stream mal reinschauen, aber dann lese ich heute das hier…

Doch Torchlight 3 hat scheinbar nicht nur mit technischen Problemen zu kämpfen. Viele User berichten auch, dass sich der dritte Teil der Rollenspiel-Serie eher wie ein mobiles Free-To-Play-Spiel anfühlt. Riesige UI-Buttons, ein enges Field of View und nur zwei Skill-Trees sollen beweisen, dass Torchlight 3 ursprünglich für die Handys geplant war. Zudem wird kritisiert, dass das Spiel kaum Balancing bieten würde und dass sich die Kämpfe nicht flüssig anfühlen würden. (Via)

Himmel, wieder ein Spiel gegen die Wand gefahren? Hatte mich eigentlich drauf gefreut. Wollen wir am Mittwoch in der Sendung trotzdem mal reinschauen? Wie sehen Eure Erfahrungen mit dem Spiel bislang aus?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



12 KOMMENTARE

  1. Nächster Hammer: Am Release gibt es einen full wipe!

    „A clean wipe for launch is going to be the best thing for the game and community“

    So was hätte sich mal Wolcen oder Last Epoch erlauben sollen, aber es ist das Beste für die Community! Wir wissen nicht was wir wollen, dass wissen die Entwickler besser! Und eigentlich wollen wir alle mobile games, dont you have phones?

  2. Steam Bewertungen „Alle Reviews: Größtenteils negativ“. Ich denke dafür muss man keine 30 Euro ausgeben, gibt ja mehr als genug ARPG. Zum Glück ist das kein Epic exklusiver Titel, denn warnende Bewertungen gibt es da nicht.

    • Würd mal die Gründe dafür durchlesen, relativ dämlich nur auf „Größtenteils negativ“ zu gucken und nicht so sehen das die Kids genervt waren das an Day 1 eines Early Access(!) Titels die Server abgeraucht sind.

  3. In der Alpha sah es ganz geil aus, da waren die Server auch stabil 🙂
    Auch die Grafik fand ich sehr angenehm. Aber aktuell habe ich einfach keine Motivation mich von so einem Genre fesseln zulassen.

  4. Hab mich sehr auf das Spiel gefreut und es direkt gekauft. Nachdem man Stundenlang nicht spielen konnte, da die Server nicht erreichbar waren und es keinen offline Modus gibt, konnte ich dann irgendwann doch spielen und hab nach 30min direkt refunded. Selbst für einen early access Titel ist das gebotene Grundspiel schon ein Witz. Man merkt sofort, dass es ein mobile Titel werden sollte und man im letzten Moment versucht hat noch was zu retten. Es spielt sich langweilig, die Charakter Erstellung bietet einem 4 Gesichter und 6 Frisuren im Schnitt und die 2 Talentbäume bieten jeweils eine Handvoll Talente mit keinerlei individiualisierungs Möglichkeiten. Dazu kommt, dass man sofort merkt, dass jetzt schon Mechanismen für Echtgeldkäufe drin stecken, wie neue Begleiter Pets, die man auch als Loot finden kann und den späteren Skins für die eigene Festung.
    Großen Bogen drum machen und direkt abstrafen für das was man hier versucht abzuziehen.

  5. Ich habe bis vor kurzem die Beta gespielt. Es wurde zwar immer wieder hier und da ein wenig daran gebastelt und verbessert, aber es ist schon eher ein Hack&Slay für Leute, die noch nicht wirklich viel mit dem Genre zu tun hatten. Quasi eine Einsteigerversion(?). Es wirkt an vielen Stellen so, als wäre es für ein junges Publikum entwickelt worden. Die Menüsteuerung und auch die Quests sind sehr simpel gehalten. Alles ist sehr „niedlich“ und das Dungeondesign ist auch eher repetitiv. Es ist nicht ansatzweise ein Diablo oder Grim Dawn etc. Clon. Es ist für zwischendurch ganz nett, wirkt aber tatsächlich eher wie ein free to play Game. Manche Bosse sind anfangs noch halbwegs fordernd, dadurch das man aber immer wieder die gleichen/ähnliche Bosse bekämpft, hat man die 2-3 Mechaniken schnell raus.
    Als mobile game würde ich es nicht bezeichnen, als komplexes und fesselndes PC Spiel aber auch nicht. Wie gesagt, es ist so ein typisches Spiel was man ab und zu mal 2-3 Stündchen zockt, dann ist aber auch erstmal wieder gut.
    Das ist aber natürlich nur meine ganz eigene Meinung. Es gibt sicher Fans von dem Spiel. Ich werde es mir jetzt nach Ende der Beta aber definitiv nicht kaufen.
    Reinschauen kann man aber sicherlich mal. Es ist kein schlechtes Spiel, aber eben auch kein besonders gutes. (Imho)

    • Ich entschuldige mich für die inflationäre Nutzung des Wortes ‚aber‘. Ist mir erst nach dem Abschicken aufgefallen xD. Das Spiel hat einfach sehr viel „ist ok, aber“ ^^

  6. Naja das Problem dabei ist doch, dass es erst mehr ein MMO werden sollte und dann weil die Community negativ reagiert hat es doch geändert wurde ?

  7. Also in den paar Streams die ich angeschaut habe, da sah das Spiel schon relativ langweilig aus… Es hat gar nicht mehr dieses Torchlight-Gefühl, sondern nur noch die Grafik – sehr schade drum.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here