TEILEN

In einem neuen Video der Super Nintendo World in den Universal Studios Japan sind weitere Elemente aus der Themenwelt zu erkennen. Unter anderem bekommen Fans bekannte Figuren wie Yoshi oder eine Piranha-Pflanze zu sehen. Auch der Eingang zu Bowsers Schloss taucht im Video auf. Wegen der Coronavirus-Pandemie musste die Eröffnung der Themenwelt verschoben werden. Einen neuen Termin gibt es noch nicht. (Via)

Die ganze Sache ist wohlgemerkt nur ein Themenparkbereich in den Universal Studios Japan – also kein eigener Freizeitpark. Sieht zwar ganz nett aus, ist aber jetzt nicht, wo ich sage: „Da muss ich um jeden Preis hin“ oder „das muss man einmal in seinem Leben gesehen haben“. Man darf trotzdem gespannt sein, wie die ganze Sache aus der Nähe aussieht und wie dieser Themenpark ankommt. Vielleicht sehen wir ja früher oder später auch eine Super Nintendo World in Europa?



1 KOMMENTAR

  1. Bei all den Videos bzw. Leaks dazu bisher kam in mir immer der Gedanke auf „und was genau macht man da und wie sieht das mit dem Platz dafür aus?“

    Wirkt auf mich halt alles andere als weitläufig und so richtig Fahrgeschäfte bzw. Attraktionen kann ich auch adhoc nicht ausfindig machen bisher. Gut, bissi Mario Kart in echt wird es da wohl geben aber ansonsten?

    Bin auf die reale Eröffnung und das dortige Angebot gespannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here