TEILEN

Jeder meint, er sei der Günstigste. Lidl versucht dies nun per Werbespot zu untermauern und schießt dabei gegen Aldi. Geil ist, dass in der Videobeschreibung sogar Studien verlinkt werden, die dies bestätigen sollen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



11 KOMMENTARE

  1. Diese „Geiz ist Geil“, „Günstig kaufen“ und „Haben, haben, haben“ Mentalität ist die Ursache für so viele Probleme in dieser Welt…

    • … richtig und wer ist schuld daran?
      Der Staat der der Meinung ist, einer der Arbeite den reichen 1.200€ im Monat zu Leben vollkommen aus.

      • Und was hat der Staat damit zu tun?
        Abgesehen von der Außenpolitik und der unbegrenzten Arbeitserlaubnis unserer schönen Konkurrenz, ist es nicht Aufgabe des Staates, deine Löhne zu verhandeln.

        • hm ich dachte der mindestlohn und alle kaufkraftregulierenden Maßnahmen kommen vom Staat, hätte ich mal besser aufgepasst.

  2. Basics bei Lidl/Aldi, Fleisch und Käse vom Biometzger und Gemüse der Saison aus der Biokiste oder vom Wochenmarkt. Damit fahre ich gut und die paar Euro beim Metzger oder Markt gebe ich gerne für hochwertige Lebensmittel aus. Gute Lebensmittel machen für mich einfach auch eine Lebensqualität aus, auf die ich nicht verzichte möchte. Wenn ich die eingelegten Nackensteaks vom Discounter für 3 Euro beim Grillen sehe, bekomme ich Brechzeiz.

  3. Ich gehe lieber zu Edeka und dann zu Lidl und ab und zu noch Rewe.
    Bei mir gibt es nur Aldi NORD. Den Laden kann man halt vergessen, dreckig und sieht aus wie von 30 Jahren. Der Süd ist 50 km entfernt.

  4. der kluge konsument vergleicht onehin preise. die supermaerkte mache ihre gewinnmarge mit bestimmten lockprodukten und holen sich die 10cent wieder bei den anderen sachen rein die beim konkurrenten wieder guenstiger sind.

    sollte man am land wohnen aber bitte auch den sprit mit einberechnen, jetzt quer durch die stadt zu fahren ist natuerlich auch keine loesung haha.

  5. Und Edeka stichelt in offenem Brief gegen Aldi und Lidl °_°

    „Die Supermarktkette betont zwar, ein „ebenso umfangreiches Sortiment – zum vergleichbaren Preis“ zu führen. Weshalb sich die Verbraucher den „Weg zum Discounter sparen“ könnten.“

    Ich bleibe aber im Team Aldi SÜD 😉 „einfach weil er vor der Türe liegt“ 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here