TEILEN

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Es befindet sich ein neues Fable in Entwicklung. Microsoft hat auf dem Xbox Games Showcase einen neuen Ableger der populären Rollenspielreihe, die von Entwicklerlegende Peter Molyneux ins Leben gerufen wurde, angekündigt. Um Fable 4 handelt es sich übrigens nicht, vielmehr verspricht Microsoft mit „Fable“ einen Neuanfang der Reihe. (Via)

Echt lustig der Trailer. Da ich weiß, wie groß die Fanbase für das Spiel ist, freue ich mich für Euch Fans da draußen mit. Ich gehe davon aus, dass das Spiel nicht nur auf der neuen XBox sondern auch über Windows 10 spielbar sein wird. Also werde ich sicher auch mal reinschauen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



5 KOMMENTARE

  1. Fable ist eigentlich nen extrem geiles Spielkonzept aber wie alle Spiele von Peter Molyneux hapert es am Ende an der Umsetzung.

    Ich fand die gesamte Fable reihe eher so mittelmaß.

    Erinnert mich voll an Black & White diese Spielreihe hatte so geil sein können.

    Hoffen wir mal das das neue Fable besser wird als die alten Teile

  2. Du hättest dir die Show gestern echt ruhig ansehen können. Alle gezeigten Games kommen im Gamepass und natürlich auch direkt für PC. Ist schon echt krank was Microsoft uns da anbietet für so wenig Geld.

  3. Fable ist auch so eine Reihe die komplett an mir vorbei gegangen ist.
    Wenn ich nicht mal ein Letsplay von Gronkh gesehen hätte, wüsste ich nicht mal was es ist :O

  4. Ich hab so Bockibockbock, vorallem weil sie wohl „back2theroots“ gehen wollen, sprich eher Richtung Fable 1. Jetzt muss nur die Portierung für PC so sein, dass man nicht zwangsläufig auf einen Krüppel-Controller angewiesen ist…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here