TEILEN

Das „The Walking Dead“-Universum wächst – mit der zwei Staffeln umfassenden, abgeschlossenen Serie „World Beyond“. Im Mittelpunkt: neue Helden und Bösewichte. (Via)

Eigentlich sollte die Serie schon viel früher released werden, allerdings wurde sie wegen der Corona-Pandemie verschoben. Nun startet die erste Staffel am 4. Oktober 2020 in den USA auf AMC und anschließend bei uns auf Amazon Prime. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht so Bock drauf habe. Ich bin in Sachen Walking Dead und Zombie-Serien/Filme ein bisschen übersättigt…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



4 KOMMENTARE

  1. Ich glaube dass das ganz gut werden kann, da die Serie ja auf zwei Staffeln begrenzt ist und somit wohl eine sehr kompakte Story haben wird, entfällt vermutlich langweiliger zwischenkram.

  2. Ich werde die Serie mit Sicherheit mal antesten.

    Fear The Walking Dead hat damals leider recht schnell seinen Reiz verloren, weil das anfänglich Setting des Virusausbruchs schnell verlassen wurde und die Serie damit zum Klon von TWD wurde; zudem wurde nahezu der gesamte Maincast verbraucht.

    Wenn World Beyond eine innovative Geschichte im TWD-Universum erzählt, könnte das ganz reizvoll sein. Dafür spricht, dass die Serie fix auf 2 Staffeln geplant ist; es entfällt also die Notwendigkeit, sich etwas aus den Fingern zu saugen, um die Geschichte weitererzählen zu können.

    Aber gespannter bin ich auf das Staffelfinale, das wegen Covid verschoben wurde, und natürlich auf die Rick Grimes-Filme.

  3. Die Serie hätte man viel interessanter gestalten können, als ständig die nächste anarchistische Schlacht gegen einen Bösewicht mit einer gestiegenen Gewaltorgie im Vergleich zur Staffel zuvor darzustellen…

    Was macht:
    * die Regierung
    * das Militär
    * die Forschung
    * ein anderes Land

  4. Bin auch seit einiger Zeit raus bei Walking Dead was eigentlich schade ist.

    Ich finde die Serie hatte immer einige extrem geniale Höhepunkte aber dazwischen einfach unfassbar viel langweiligen Mist. Irgendwann wars mir zu viel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here